Ich bin grad vollkommen verwirrt...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Saphena 02.03.10 - 18:45 Uhr

Ich bin grad vollkommen verwirrt und ich hoffe ihr könnt mir helfen einen Durchblick zu finden. Erstmal zur Ausgangssituation. Ich bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen, haben seit einem Jahr Kiwu, bis jetzt hat es aber noch nicht geklappt. Wir sind glücklich, und ich liebe ihn wirklich über alles und weiss dass er mich auch liebt. Nun hab ich Probleme mit meiner rechten Schulter und war 6 mal zur Physiotherapie. Der Therapeut ein ganz lieber junger Mann, vielleicht 3 Jahre älter als ich und gleich von Anfang an" stimmte" die Chemie. Wir konnten uns super unterhalten und die halbe Stunde Behandlung war jedesmal superschnell weg. Heute war das letzte Mal und ich bin deswegen ziemlich traurig, was mich verwirrt. Ich glaube #zitter nicht, dass ich mich verliebt hab. Aber das war wie so ein Gefühl, daß könnte jemand sein, der dich das ganze Leben begleitet, so Kumpelmäßig, als sehr guter Freund. Und ich weiss, dass er mich auch nett findet. Hat Mutti ggenüber mal gesagt, bei mir hätte sie alles richtig gemacht . Weiss nun nicht was ich machen soll. Meine Mutti geht morgen hin zu Rückenschule, soll sie ihm nen Zettel mit meiner Telefonnummer minehmen?Oder ist das zu kindisch,...Hab Angst, will nicht nerven, aber will auch nicht einfach nur nichts tun. Ach man, ich weiss nicht weiter. Aber will mich nicht albern aufführen...

Beitrag von stormkite 02.03.10 - 18:52 Uhr

Eine Freundschaft zwischen Mann und Frau ist recht selten.
Von daher lass das mit dem Zettel, konzentrier dich auf deinen Göttergatten, und lass den hübschen Physiotherapeuten mit der nächten Kundin flirten.

Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um ...

Kite

Beitrag von Saphena 02.03.10 - 18:56 Uhr

Ich hatte bis jetzt auch noch keinen männlichen Kumpel. Bin vom Typ her eher schüchtern, so wie er auch, also wir haben keineswegs geflirtet. Uns nur super unterhalten und festgestellt, dass wir gleiche Ansichten/Meinungen,.. haben.Bin es nicht gewohnt, mit jemand Fremden so schnell so tolle Gespräche zu führen.
Und hübsch? Er ist freundlcih, hat ein Lächeln auf dem Gesicht,aber nicht superhübsch.Aber es ist seine Art, weniger dasAussehen.

Beitrag von silk.stockings 02.03.10 - 19:08 Uhr

Was genau versprichst du dir davon, wenn Mutti ihm deine Telefonnummer gibt?

Beitrag von Saphena 02.03.10 - 19:10 Uhr

Er kann dann, wenn er auch Interesse hat, anrufen. Man kann sich evtl. mal treffen und quatschen. Was ist so schlimm daran?

Beitrag von silk.stockings 02.03.10 - 19:24 Uhr

Nichts.

Weshalb machst du dir einen Kopf?

Beitrag von ??!!.. 02.03.10 - 19:26 Uhr

Frag mal deinen Freund, was schlimm daran wäre...

Beitrag von silk.stockings 02.03.10 - 19:32 Uhr

Mein Freund fänd es nicht schlimm. Deiner?

Beitrag von Saphena 02.03.10 - 19:33 Uhr

Ich liebe meinen Freund. Ich hab bei dem ersten Treffen mit meiner besten Freundin auch gemerkt, das ist ein ganz besonderer Mensch, der in deinem Leben sehr wichtig werden kann. Das jetzt war fast genauso. Ich will niemandem weh tun und mein Freund weiss, dass ich mich gut mit dem Physio verstanden habe.

Beitrag von silk.stockings 02.03.10 - 19:34 Uhr

Und wo ist dann dein Problem?

Beitrag von Saphena 02.03.10 - 19:37 Uhr

Dass ich nicht weiss, ob der Physio auch mit mir Kontakt haben will. Und wie ich ihm das anbieten soll, ohne dass es blöde klingt und er denkt ich will was von ihm.

Beitrag von ??!!.. 02.03.10 - 19:39 Uhr

Also wenn dein Feund da kein Problem mit hat und du ihn nett findest, dann hol doch deine Mutter mal ab und frag ob er einen Kaffee mit dir trinken geht...

Beitrag von Saphena 02.03.10 - 19:44 Uhr

Puhhh, das ist ja absolut offensiv. Das würd ich glaube nie machen

Beitrag von silk.stockings 02.03.10 - 19:41 Uhr

Probier es halt aus. Ich würde nicht die Mutter vorschicken, sondern selbst hingehen. Ich bin aber alles andere als schüchtern.

Beitrag von Saphena 02.03.10 - 19:43 Uhr

Na ja, nur hingehen wegen Fragen sieht wieder so aus als wöllte ich was von ihm. Will das nur so nebenbei. Ach man, ich bin da zu verkrampft, sonst hätt ich ihn heut gleich gefragt. Ich schick Mutti ja nicht vor, sie muss ja sowieso hin.

Beitrag von silk.stockings 02.03.10 - 19:50 Uhr

Was ist dein Problem?

Sag ihm doch einfach: hey, ich fand die Gespräche nett. Ich wil gar nichts von dir, nicht das du auf falsche Gedanken kommst, aber ich würde gerne im Gespräch mit dir bleiben. Sollen wir einen Kaffee trinken.

Beitrag von Saphena 02.03.10 - 20:00 Uhr

Sollte ich mal versuchen, oder? Mal sehn, obs klappt

Beitrag von silk.stockings 02.03.10 - 20:04 Uhr

Was kann dir passieren?

Es gibt zwei Antworten:
Ja

oder

Nein

Bei beiden weißt du, was Sache ist.

Da du ihn nicht "anmachen" willst, brauchst du das "Nein" nicht persönlich zu nehmen (vielleicht hat er eine megaeifersüchtige Freundin zu Hause und weiß, sobald er mit einer Frau auf einen Kaffee geht, postet sie bei Urbia: mein Freund betrügt mich ... ;-);-) )

Beitrag von Saphena 02.03.10 - 20:08 Uhr

Das stimmt, es kann nix passieren. Aber wie gesagt, ich bin eh sehr schüchtern. Mach sowas sonst nie. kann mich eben auch sonst nicht so gut mit Fremden unterhalten. Eigentlich nie. Und er war auch eher der schüchtern-normale Typ. Nicht arrogant,.. Aber was wenn er eben so zu den Patienten ist und sonst nicht?Puhh, ich mach mir immer viel zu sehr nen Kopf. An sich kanns mir egal sein, wenn er nein sagt, ist halt schade, aber nix tragisches. Aber trotzdem hab ich totale panik davor... Albern, oder?

Beitrag von unilein 03.03.10 - 10:48 Uhr

Schreib auf den Zettel:

"Mein Freund und ich würden dich gerne mal zum Kaffeetrinken einladen." (alternativ: Bowling/Spieleabend etc.)

Dann sind die Fronten geklärt und wenn er auch rein freundschaftliches Interesse hat, könnt ihr euch wiedersehen! ;-)