1. Schritte KIWU-Klinik

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mosmuzel 02.03.10 - 18:51 Uhr

Hallo an alle,

kommen gerade von meiner FA.

Sie ist der Meinung wir sollen in eine KIWU-Praxis gehen.
Habe keine Mens und somit auch keinen Zyklus an sich.
Die Hormonwerte sind aber i.O.#gruebel

Da sie meinte wir würden eine Hormonbehandlung machen sollen, wollte ich gerne wissen, was da finanziell auf uns zu kommen kann.

Übernimmt die Kasse die Kosten von Hormonen, bei Transferen weis ich, dass die 50% übernehmen. Und bei medis ohne Transfer?

Wäre schön, wenn mir jemand helfen kann.

#liebdrueck
mosmuzel

Beitrag von iseeku 02.03.10 - 18:58 Uhr

hallo mosmuzel !

deine werte entsprechen sicherlich der ersten zyklushälfte und sind dafür normal. das ist aber auch schon alles...

hormonbehandlungen mit gv nach plan werden von der kk übernommen.

in einer kiwu-praxis bist du sicher besser aufgehoben - nur mut!

lg#blume