UnderJams wie teuer???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von luca2006 02.03.10 - 19:03 Uhr

Hallo:-)
Wollte mal die Underjams von Pampers kaufen.
Habe eigentlich bei Pampers eine Produktprobe angefordert aber habe nur einen 4euro Gutschein bekommen.
Werde die Tage mal schauen wo ich sie kaufen kann,frage mich aber schon im Vorfeld wie teuer sie denn sind?
Und wie zurfrieden seid ihr damit?
Lg

Beitrag von grisu111278 02.03.10 - 19:12 Uhr

Hallo,

wir haben den Brief auch bekommen. Eigentlich sollte ja eine Probe kommen.

In dem Schreiben steht aber drin, dass die Teile EUR 8,.. kosten.

VG
Bianca

Beitrag von luca2006 02.03.10 - 19:17 Uhr

Ok,dachte echt teurer wenn die schon einen 4euro Gutschein schicken;-)
Also ist das ja der normale Preis.
Wie viele sind da drin?Habe das irgendwie alles wohl übersehen#hicks
Danke dir
Lg

Beitrag von tweety25883 02.03.10 - 20:21 Uhr

Hallo

Hab sie in Rossmann schon gesehen. Kosten 8,95 und knapp über 20 sind drin.

LG

Beitrag von aenni 02.03.10 - 19:19 Uhr

Hi, ich habe den Brief noch nicht bekommen!

Ich habe aber hier erfahren das sie wohl zwischen 8 und 10 Euro kosten für nen 10er Pack, also nicht gerade billig!

Zur Qualität kann ich nicht sagen, habe aber hier gelesen das sie ähnlich wie Höschenwindeln sind, und das wäre mir dann aber zu teuer!

GRüße Annika

Beitrag von sandi1907 02.03.10 - 19:45 Uhr

Huhu
bei Müller kosten die 8,95.
Wir hatten mal die Huggies gekauft zwischendurch (ein kleines "Windelverweigerungsproblem" nachts) und waren sehr zufrieden. Geht eine Menge rein, mehr als in "normale" Pampers.

LG

Beitrag von shorty23 02.03.10 - 19:52 Uhr

Hallo Luca2006

ich dachte, die sind eher für ältere Kinder, bei denen manchmal (nachts?) noch was "daneben" geht (Alter 4 aufwärts) und sollen wohl recht dünn sein, sodass man nicht gleich sieht dass derjenige noch eine trägt! Schau mal hier http://www.eltern.de/kindergarten/endlich-trockene-naechte/pampers-underjams.html. Der Name heißt ja übersetzt "unter dem Pyjama".

LG

Beitrag von sterni2009 02.03.10 - 23:22 Uhr

Kosten zwischen 8-10 Euro je nach Größe. Ich hab sie bereits ausprobiert, aber ich muss sagen, dass sie zwar aufsaugen wie eine Windel, aber auch aussehen wie eine Windel (wie die easy up Windeln). Ich finde sie alles andere als diskret und man erkennt sofort, dass es sich hier um eine Windel handelt. Und dafür sind sie meiner Meinung nach zu teuer (knapp 1 Euro pro Underjam)

Beitrag von engelchen28 03.03.10 - 11:47 Uhr

80 cent das stück! irre teuer!
sind genau wie hochziehwindeln.
mir gefällt daran nicht, dass die erste größe von 17 - 30 kg geht. meine große wiegt 17 kg und die hose sieht bei ihr windeliger aus als eine hochziehwindel.

toi-toi, seit 1 woche ist sie nachts trocken #freu #freu #freu