bitte, bitte....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anna1708 02.03.10 - 19:08 Uhr

eine Antwort auf meine Frage#bitte
hatte ja eben schon mal beschrieben, was mich grad ´sooo beschäftigt, dass es schwer ist, sich auf was anderes zu konzentrieren....:-[
vielleicht hatte jemand ja die Erfahrung..
ich glaube zwar selbst nicht, dass es geklappt haben könnte, aber bin trotzdem sehr verunsichert....
#danke#danke

Beitrag von tabea755 02.03.10 - 19:13 Uhr

Du hast doch unten Antworten erhalten#kratz

Beitrag von chevan 02.03.10 - 19:27 Uhr

hey,
also bei mir war es von den tagen her ähnlich. zuvor hatte ich einen überraschend kurzen zyklus von 26 tagen, normalerweise ca. 28 tage. mens dann am 31.1 ( auch abends) und eisprung wohl rosenmontag. hab samstag schon den ersten frühtest mit clearblue gemacht und der zeigte, dass ich schwanger bin. sind es frühtests, die du gemacht hast? wenn nicht, dann kann es ja noch unsicher sein ( mein nmt wäre gestern gewesen). wenn es ein frühtest war, dann wird er wohl schon eher stimmen.
weisst du sonst, wie deine temp ist?
wünsch dir auf jedenfall noch viel glück!#liebdrueck