Kinderwunsch und Folsäure

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lili-fee 02.03.10 - 19:08 Uhr

Hallo ihr lieben,
wir haben bereits länger Kinderwunsch, leider hats noch nicht geklappt.
Aber zu meiner Frage, bezüglich Folsäure gibt es sooo viele ist es egal welche ich nehme???
Bezüglich des Folsäure anteils muß ich da was beachten??
Über Hilfe freu ich mich :-))

Beitrag von teufelsengel 02.03.10 - 19:14 Uhr

Also ich nehme Folio forte...

Beitrag von sandi1907 02.03.10 - 19:35 Uhr

#pro Ich auch

Beitrag von engel28072003 02.03.10 - 19:15 Uhr

gibt extra folsäure präparate für die zeit vor der schwangerschaft bis zum 3 monat,einfach mal in der apotheke nachfragen,die helfen dir bestimmt und beraten dich auch gerne!!!

Beitrag von kati2901 02.03.10 - 19:22 Uhr

Also ich nehme die von Abtei.

Beitrag von nici71284 02.03.10 - 19:24 Uhr

Ich nehm das Neo Vin von Milupa, mein FA meinete das ist recht gut

Beitrag von kejoda 02.03.10 - 20:34 Uhr

ich nehm femibion aus der apotheke - dass ist ausschließlich vom kinderwunsch bis zwölfte sswoche - danach gibts teil zwei :))
die sind schön klein - und gut zum einnehmen - außerdem ist da noch jede menge anderer dinge - die in der ss benötigt werden mit drin uns somit ist der tagesbedarf optimal gedeckt :)))