puregon und GV nach plan

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kalle80 02.03.10 - 19:17 Uhr

habe PCO und wurde 2x mit puregon stimuliert. beim ersten mal hats die FÄ versemmelt. 2 follikel aber sie hat nicht ausgelöst da sie meinte die springen von allein. dem war nicht so...
beim zweiten versuch sind da zu viele follis gewachsen. insgesamt ca. 5 --> abbruch und GV-Verbot.

was habt ihr welche erfahrungen mit puregon. wachsen bei euch immer nur 1 oder 2 follikel?
bei wievielen follikeln wurde bei euch ausgelöst?

Beitrag von psykossuesse87 02.03.10 - 19:32 Uhr

ich bin mitten im clomi zyklus leider kann ich dir nicht helfen aber warum hat sie dein zyklus mit 5folis abgebrochen ?
was ist den poregon ?

Beitrag von jess17080 02.03.10 - 19:37 Uhr

hallo,
bei mir wurde bei 2 großen und 1 kleineren ausgelöst,das war 2007. Unser Sohn wird nächste woche 2 Jahre alt und bin wieder in Behandlung weil wir ein Geschwisterchen haben möchten ;-) Ach ja bin im 1. Zyklus mit Puregon Gv nach Plan ss geworden. Hat also super geklappt. Ach ja Pco habe ich auch.

Wünsch Dir auch alles Gute und viel Glück beim ss werden.

Beitrag von kalle80 02.03.10 - 20:01 Uhr

mit 5 follis wird abgebrochen, da die chance für eine mehrlingsschwangerschaft zu groß ist. clomifen hat bei mir nichts bewirkt, deshalb puregon zum spritzen.

@jass17080: weißt du vielleicht noch wie groß deine follikel waren...der kleinere würde mich interessieren.
spritzt du jetzt wieder puregon? wieder mit GV nach plan? wieviel spritzt du?

Beitrag von jess17080 03.03.10 - 07:29 Uhr

guten morgen,
sorry aber das weiß ich nicht mehr war 2007 schon so lange her. Noch nicht aber nächsten zyklus im moment wird gerade ein Hormoncheck gemacht und am 18. muss ich zum Schilddrüsentest. wenn das alles durch ist gehts endlich los. :-) freu mich schon. Clomi hat bei mir auch nix gebracht.

Lg

Beitrag von malino 03.03.10 - 16:18 Uhr

Bedeutet FÄ dass du das bei einer normalen Frauenärztin machst? Ich würde dir empfehlen in eine Kinderwunschklinik zu gehen, die haben mehr Erfahrung wie sie stimmulieren müssen und wann auslösen!
Grüße, manilo