Big Brother Schaut das grad jemand?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von sarah32 02.03.10 - 19:20 Uhr

Hallo

Also so ein abartiges Verhalten wie grad in der Vorschau gezeigt wurde hab ich noch nie erlebt- alle gegen einen.

Ich bin kein großer Fan von Klaus gewesen bisher aber er ist wenigstens ehrlich.
Am Schlimmsten finde ich Jessy die Stimme allein reicht schon und danach Sabrina........grausam wie die sich da benehmen.
Warum greift Big Brother da nicht einmal ein?

Ok das war ein Posting das die Welt nicht braucht- bin grad allein hihi und hier ist keiner dem ich das hätte sagen können


Viele Grüße

Beitrag von booo 02.03.10 - 19:25 Uhr

Was war denn?#hicks

Beitrag von lara81 02.03.10 - 19:27 Uhr

Meiner Meinung nach haben die Weiber alle einen an der Klatsche. Jessy und Sabrina ganz oben voran.

Ich mag den Klaus sehr gerne. Habe am Anfang auch gedacht der hat sie nicht mehr alle, aber nach der Zeit mag ich ihn doch!!:-)

Hoffe das er bleibt und die anderen Heuchler abhauen. Der neue scheint aber auch ganz nett zu sein. Versteht sich auch gut mit Klaus bis jetzt!

Beitrag von sarah32 02.03.10 - 19:33 Uhr

Letztlich sinds nur die Weiber die gegen ihn hetzen. Uwe oder Daniel haben s´nichts dazu gesagt oder?

Mag mir net vorstellen wie Klaus sich grade fühlt- so gegen die Wand gestellt zu werden.......

Bin gespannt was zwischen dem Neuen und Kristina geht..... so wie die geschaut hat......

Beitrag von bessi36 02.03.10 - 19:39 Uhr

Ich kann die ätzende Stimme von der Jessi auch nicht mehr hören. Ich hoffe das Klaus bleibt. Eva dreht ja jetzt auch schon am Rad. Hätte ich auch nicht gedacht. Naja, mal sehen was noch so kommt.

LG

Beitrag von muffy83 02.03.10 - 19:35 Uhr

Ich schau das auch gerade an.
Die wo mich am meisten aufregen sind Jessy, Sabrina, Cora und Carlos.
Die sollten alle raus.
Und das sie alle auf Klaus rumhaken find ich schon etwas derb.
Muss ehrlich sagen, dass mir diese Staffel nicht so gefällt.(aber muss es trotzdem aunschauen#schein )
Wenn die vier draussen wären, wär es glaub ich im Haus ruhiger.


Vg

Beitrag von sarah32 02.03.10 - 19:47 Uhr

Schon krass wie Jessi sich rausnimmt Klaus zu sagen das er gehen soll.....

Das ist ja ne "tolle" Pädagogin..........sowas arrogantes........ich hoffe sie wächst innerlich noch bis sie auf Kinder losgelassen wird

Kreischen alle vom Sofa in die Küche und plärren dann das Klaus sich peinlich benimmt.......

Beitrag von sarah1710 02.03.10 - 19:54 Uhr

*Kreischen alle vom Sofa in die Küche und plärren dann das Klaus sich peinlich benimmt.......*

die merken keine Einschläge mehr!!!

Beitrag von muffy83 02.03.10 - 19:54 Uhr

Die alte hat für mich einen totalen Sockenschuss.
Hoffe das die mal nominiert wird und das sie gehen muss.

Wenn ich die Frau sehe, bekomm ich einen richtigen Hass.

Vg

Beitrag von huhni78 02.03.10 - 19:56 Uhr

So seh ich das auch. Die ist echt nicht ganz fit, so ein arrogantes A...loch

Beitrag von sabrina7482 02.03.10 - 19:48 Uhr

manas geht denn da ab heute! #kratzder arme klaus wird ja von allen regelrecht fertig gemacht und er steht ganz allein da...ich mag ihn auch nicht wirklich,aber leid tut er mir schon..

Beitrag von sarah1710 02.03.10 - 19:52 Uhr

Hey,

oh mein Gott was ist da los?
Kann es seit Tagen nun endlich mal wieder schauen, aber DAS was da abgeht, ist der Hammer!!!

Allen voran Sabrina und Jessi - sorry aber Jessi studiert auf Lehramt? die armen Kinder, wie sie redet, ihre ganze Art...mein Gott die glaubt auch, sie ist sonst wer...

Zu Sabrina brauche ich glaube ich gar nichts sagen, die ist einfach nur dämlich, hat sich beim fönen wohl die Gehirnzellen verbrannt...

Der Rest Kristina, Eva und Carlos - man man man Kindergarten pur...

Ich finde ich auch BB sollte dort eingreifen. Ich fand Klaus am Anfang auch nicht sympathisch, doch er hat ne Menge für die Mannschaft getan und auch Herz gezeigt, seit dem denke ich anders über Ihn - ich finde es mutig das er sich so gegen alle stellt...

Mal sehen wie das letzte Ende wird...

LG
Sarah

Beitrag von booo 02.03.10 - 20:16 Uhr

waaaaas waaaaaaar deeeeeeennnnn?#hicks (Kurzfassung?)

kann heut nicht schauen

Beitrag von sarah1710 02.03.10 - 20:58 Uhr

konnte nur die letzte halbe Stunde gucken - aber das hat schon gereicht!

Die ganzen durchgeknallten Weiber sind auf Klaus los, zuerst Sabrina und dann Jessi, der Rest vom Sofa...

Sie meinten, Klaus sein verhalten wäre asozial usw...usf....
Carlos ist mitte in der Nacht ins Sprechzimmer, da er wohl Schmerzen hat, angeblich von Klaus-Tortenwurf....jaja wers glaubt wird seelig....

Traurig von BB, alle ausgenommen von 2,3 Mitbewohnern gehen alle gegen Klaus, dass ist erlaubt ihn zu beschimpfen usw...

Bin mal gespannt ob Jessi und Sabrina ihre Drohung wahr machen und das Haus verlassen wenn Klaus nächste Woche NICHT fliegt!!!

LG

Beitrag von booo 02.03.10 - 21:02 Uhr

Danke! Klaus ist der einzig normale da drin

Beitrag von muffy83 02.03.10 - 19:57 Uhr

Der spruch gerade von Jessy.
"Wenn Klaus am Montag nicht geht,dann geh ich"
Sabrina: "Ich auch!"

Na dann geht doch!!!! Wer braucht euch denn???

Man,man,man....aaahhhhh...ich mag die nicht!!!!

Beitrag von sarah1710 02.03.10 - 20:00 Uhr

Sabrina schnackt nur - bei Jessi kann ich´s mir gut vorstellen, soll sie doch....

Unglaublich und nun muss Klaus in den Strafbereich ziehen, weil er Carlos zu heftig mit der Torte beworfen hat....Ha ha ha oh man aber beschimpfen darf man Klaus oder was!?

Unglaublich....

Beitrag von muffy83 02.03.10 - 20:05 Uhr

Hab ich mir gerade auch gedacht.
Der tut doch nur so um Klaus eine auszuwischen.

Ich werde anrufen, und ich werden RAUS für Carlos wählen.
Der meint der kann sich auch alles erlauben.

Was ich gemein finde, Carlos darf den behinderten Sohn von Iris beleidigen und ihm sogar den Tot wünsche, und er muss dafür keine konsequenzen ziehen.

Ich find es gemein von Big Brother.

Beitrag von huhni78 02.03.10 - 20:00 Uhr

Geil waren eben die Sprüche von den Mädels "wenn Klaus am Montag bleibt, gehen wir" hi hi wenn die wüßten wie die Meinungen draußen sind. Na dann ...Auf Wiedersehen #huepf

Beitrag von sarah1710 02.03.10 - 20:01 Uhr

Ihr könnt nach Hause gehn, ihr könnt nach Hause gehn usw... lalalalala....#rofl

Beitrag von sarah32 02.03.10 - 20:07 Uhr

Wie jetzt? Klaus muss in den Strafbereich????

Was gibt das denn nu?

Ich würde echt lachen wenn die ganzen Weiber in den Strafbereich müssten bis sie sich wieder halbwegs benehmen können.....

Beitrag von jenny6 02.03.10 - 20:11 Uhr

ich denke,das hängt mit Carlo zusammen. Da er von einem "harten Nacken" sprach und dann zum Arzt ging,kommt am Ende sicher dabei heraus,dass Klaus ihm die Torte zu hart ins Gesicht geschlagen hat und er evtl. nen Nerv oder was auch immer eingeklemmt hat.
Geisteskranke Staffel... #rofl

Beitrag von muffy83 02.03.10 - 20:07 Uhr

Halt ich sing mit
geh doch zu hause du alte Sch****(jessy und sabrina) usw....*sing* #rofl#rofl

Beitrag von sarah1710 02.03.10 - 20:53 Uhr

Yeah....Yeah...#ole

Beitrag von jenny811 02.03.10 - 20:10 Uhr

ich find klaus auch ehrlich, sicher ist die situation zur zeit sch... im haus, auch wegen ihm. Aber ich bin auch der meinung die suchen alle einen Ar... zum rein treten, erst iris. Nachdem Carlos dann sich bei ihr entschuldigen müsste, war es auf einmal klaus...

ich fand auch doof als die mädels gelauscht haben, und meinten uwe und klaus lästern, was machen die denn? die sind alle kein deut besser. reden tut jeder mal über irgendeinen, vor allem da drin, immerhin kann man ja nichts neues von draussen erzählen.

Naja, schau zur zeit bb nicht, les nur tagebuch, finde den robert ganz gut, ich hoffe der steht weiter zu klaus und bringt somit leben ins haus. robert meinte ja eben das es im haus alngweilig sei mit den ganzen leuten, da ist er lieber bei klaus im garten.

LG jenny

  • 1
  • 2