Babypuder

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von zili 02.03.10 - 19:42 Uhr

Hallo:-D

Wollte mal wissen, ob man Babypuder wirklich braucht?
Ist es wirklich nötig sowas zu kaufen oder geht`s auch ohne?

Danke und liebe Grüße...zili #ei34. SSW

Beitrag von saskia33 02.03.10 - 19:43 Uhr

Brauchst du nicht!

lg

Beitrag von blockhusebaby09 02.03.10 - 19:50 Uhr

Nö hab ich bei allen 3 Kindern nie gebraucht.#kratz
Nur ein Nabelpuder das hat aber die Hebi.mitgebracht.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von kula100 02.03.10 - 19:51 Uhr

Hallo,

Puder benutzt man heutzutage gar nicht mehr weil die Kleinen das Puder in die Lunge kriegen können.

lg kula100

Beitrag von zumi 02.03.10 - 20:03 Uhr

ich habe weder meinen sohn im windelbereich gepudert/gecremt, noch werde ich das bei kind nr 2 machen.
das alles ist gewöhnungssache und wer regelmässig wickelt und die kleinen nicht in ihrer eigenen scheisse verschimmeln lässt, der sollte auch kein problem mit wunden hintern haben.

natürlich ist die beschaffenheit der haut bei jedem menschen unterschiedlich, es ist gut möglich, dass meine tochter empfindlicher sein wird, als mein sohn - oder aber eben genauso unempfindlich..

jeremy hatte aufgrunddessen NIE(!) einen wunden po, lediglich von o-saft #schein #hicks

#blume, ... zumi!

Beitrag von kikiy 02.03.10 - 20:03 Uhr

Puder benutzt heute kein Mensch mehr.Viel zu schlecht für die haut#aha

Beitrag von jennychrischi 02.03.10 - 20:08 Uhr

Viele Puder verklumpen ei Feuchtigkeit und können dann einen ganz wunden Po bekommen. Also wir benutzen keines!!

Beitrag von anyca 02.03.10 - 20:15 Uhr

Ist nicht mehr nötig, da die Windeln heute ja viel besser Flüssigkeit aufnehmen als früher (da schützte man den Po mit dicker Cremeschicht und Puder).

Beitrag von steffi1983 03.03.10 - 07:42 Uhr

Hallo,

ich muss sagen, ich habe Puder benutzt. Allerdings nicht beim Wickeln, sondern wenn Sarah in der Halsfalte oder unter den Armen wund war. Das war dann immer ruck-zuck wieder gut. Aber eine Packung Puder kriegt man im Leben nicht leer #schwitz

Aber vorher kaufen würde ich es auch nicht. Das kann man bei Bedarf ja immer noch holen.

Schönen Gruß
Steffi mit Sarah (16 Monate)

Beitrag von wir3inrom 03.03.10 - 07:51 Uhr

Gib das Geld für was anderes aus ;-)

Beitrag von kathrincat 03.03.10 - 08:34 Uhr

nein, ausser ein wundcreme brauchst du nichts, feuchttücher sind auch super oder einmal waschlappen