Ich bin total verunsichert...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von milly.l 02.03.10 - 19:50 Uhr

Hallo,

als ich heute nachmittag bei der Arbeit zur Toilette ging bekam ich einen Schock - Blutung wie bei der Mens. Was hat das zu bedeuten? #gruebel
Kann man einen 8 Tage Zyklus haben? War die Mens noch gar nicht vorbei und hat nur zwei Tage Pause gemacht? Verschiebt sich der ES? Oder findet womöglich gar nicht statt#schock

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493528&user_id=745787

Ich würde mich sehr über Eure Antworten freuen.

Milly

Beitrag von girasoul 02.03.10 - 20:29 Uhr

guten abend,
vielleicht war deine blutung noch gar nicht richtig vorbei und es ist noch was nach gekommen. das kann mal passieren. trag die blutung einfach ein. wenn du deinen mumu und zs beobachtest kannst du deinen es eigentlich nicht verpassen :-)
viel glück;-)

Beitrag von milly.l 02.03.10 - 21:12 Uhr

Danke für Deine Antwort.
Ich hatte das noch nie! Man macht schon was mit...