Ahhhh! Ich nehme diesen Zyklus echt alles mit... :-(((

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moeriee 02.03.10 - 19:53 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich mich heute morgen über ein krass abfallende Tempi gewundert habe, habe ich heute Abend festgestellt, dass ich blute. Keine Ahnung ob es eine SB oder die Mens ist... Aber wäre es für die Mens nicht ein bißchen früh nach dem ES!?!? Es blutet auch nicht so stark, sondern es ist eher weniger und ganz frisch. Ich raste noch aus!!! Hier mal mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=489343&user_id=900418

Was meint ihr: Mens oder eher SB? Wäre halt gut zu wissen, da ich ja im nächsten Zyklus mit dem CBM anfangen will. Und dann wäre ja heute der erste Zyklustag.

Woran erkennt man denn eine SB?

Danke für eure Geduld mit mir und für eure Hilfe! #herzlich

Beitrag von nillili82 02.03.10 - 20:03 Uhr

hi,

könnte eine Einistblutung sein.

Lg nilli

Beitrag von teufelsengel 02.03.10 - 20:12 Uhr

Huhu...

Das könnte durchaus eine Einnistungsblutung sein...
Würd ja passen bei ES + 7.
Denke Mens ist es auf keinen fall.

Beitrag von littlecreek 02.03.10 - 20:20 Uhr

Hallo Moeriee,

SB erkennst Du daran, dass sie eher dunkel, bräunlich sind.
Mensblutungen und Einnistungsblutungen (die sind normalerweise aber eher selten und von sehr geringer Menge) sind eher hellrot bis rot mit frischem Blut.

Liebe Grüße, Littlecreek