Schlafen probleme (7 Moante jung)

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von turboellie 02.03.10 - 20:14 Uhr

Unsere kleine Hummel ist jetzt 7 Monate alt. Früher habe ich Sie immer auf dem Arm zu einschlafen gebracht und anschließend in ihr Bett gelegt und immer nach dem Stillen habe ich Sie in Ihr Bett gelegt nur leider seit ca. 2 Monaten klappt dies überhaupt nicht mehr :-( sie wart meist zwischen 22 - 22:30Uhr auf und will dann in unser Bett was mir da auch immer gemacht haben aber langsam will ich wieder mein Platz haben und in "ruhe" schlafen.

Wie könnte ich das hin bekommen das Sie in ihren Bett schlafen tut habe es auch immer wieder probiert Nachts nach der Flache in Ihren Bett aber da würd sie sofort munter und will da raus.

Weiß langsam nicht mehr weiter schließlich schläft sie auch in unseren Bett nicht durch.

Bitte bitte helft mir.

Beitrag von nuckelspucker 02.03.10 - 20:44 Uhr

huhu,

ich habe ein stillkissen im bett, darin kuschelt sich lucas rein, wenn er im bettchen liegt.

ansonsten kann helfen, ein getragenes shirt von dir ins bettchen zu legen, dann hat dein baby das gefühl, in deiner nähe zu sein.

lg claudia

Beitrag von saabreni 02.03.10 - 21:15 Uhr

Hallo!

Es gibt Beratungsstellen (auch mal den Kinderarzt fragen) da kann man Dir auf jeden Fall weiter helfen. Du scheinst überlastet zu sein, such' Dir ein sicheres Gerüst! Zumal es ja wirklich auf Deine Kraft geht!

Alles wird gut, Du bekommst auf jeden Fall Hilfe!

Beitrag von geli-manu 03.03.10 - 08:52 Uhr

So ich lese gerade das Buch endlich durchschlafen
Sie muss lernen in ihrem Bettchen zu schlafen nicht auf deinem Arm am besten du legst sie wach aber müde rein sprich wenn sie die Augen noch offen hat
Fütterst sie eine halbe Stunde sprich bevor sie ins Bett geht vorher, und wenn sie zu euch will immer wieder zurück in ihr Bettchen legen es geht ein paar Tage bis sie sich daran gewöhnt aber glaube mir es funktiniert wenn du willst und ich glaube schon und konsequent bist
Lege ihr als Einschlafhilfe was ins Bettchen hinzu Windel Tshirt wo nach dir riecht damit sie es selbst findet und sich beruihgen kann.