Kann ich das kochen? Beikost??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bine.73 02.03.10 - 20:28 Uhr

Hallo zusammen,

unser Kleiner bekommt seit ca. 6 Wochen Beikost, die ihm auch sehr gut schmeckt (er ist 7 Monate alt). Ich koche (meistens) selber.
Bisher gabs Pastinake, Karotten, Kartoffeln, Brokkoli und Zucchini.
Jetzt hab ich eben Bio-Tiefkühlgemüse (Karotten, Mais und Erbsen) gekauft und Vollkornnudeln.
Kann ich das zusammen kochen??? Schmeckt das?
Mais und Erbsen gabs ja bisher noch nie. Ist das wegen der Allergie-Frage bedenklich, es gleich zusammen zu kochen?
Muss sagen, wir sind ziemlich entspannt was die Beikost angeht und er isst ab und an einfach auch ein paar Happen bei uns am Tisch mit.

Und falls das geht, wieviel Nudeln brauch ich denn für eine Portion? Ungekocht hätt ich so 30gr. gekocht, das müsste doch dann gekocht so ca. 50gr sein, oder?....????? Und dann halt 100gr. Gemüse?

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet.
Danke!

Beitrag von widowwadman 02.03.10 - 20:34 Uhr

Mach dir nicht so nen Kopf und probiers aus. Mehr als ablehnen kann er's nicht. Und das mit der Allergiegefahr ist schon lange ueberholt.

Zur Menge: lass die Waage sein und geh nach Gefuehl.

Beitrag von dreamer87 02.03.10 - 21:12 Uhr

Hallo,

klar kannst du das kochen.
Mein Zwerg ist auch allergiegefährdet und isst schon fast alles mit.
Vollkorntoast, Kartoffelsuppe (sind ja auch Erbsen drin - sogar Bohnen und Lauch :-p), Fischstäbchen, Spinat, ...
Teste es einfach.
Bei Allergiegefährdung gehen die Meinungen ja auseinander... aber ich denke, es ist besser, "alles" zu geben, als Dinge zu meiden.

LG Anja