Welchen Kinderwagen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von malix81 02.03.10 - 20:52 Uhr

Nabend!

Wir bekommen nun unser zweites Kind und benötigen einen neuen Kinderwagen. Den ersten haben wir bereits verkauft, war ein Hartan racer, allerdings war mir der viel zu schwer und zu groß, habe ihn nur mit Mühe in unseren Golf bekommen. Diesmal solls ein kleiner, leichter Kiwa sein. Und ich bin am überlegen ob, Teutonia Cosmo oder Hartan VIP. Finde den Teutonia optisch schöner, aber ich glaube der HArtan geht kleiner zusammenzulegen, oder ? Wer hat bereits mit einem der beiden Erfahrungen gemacht?

Gruss Malix

Beitrag von m_sam 02.03.10 - 21:03 Uhr

Erfahrungen habe ich noch keine gemacht, aber wir haben auch den Hartan VIP bestellt - eben weil er recht leicht ist und klein zusammenzuklappen. Wir haben zwar einen Opel Caravan, aber mich hat immer genervt, wenn der ganze Kofferraum mit dem Kinderwagen ausgefüllt ist. Außerdem hoffe ich, dass ich den VIP auch länger als Buggy nutzen werde, weil er doch recht handlich ist mit Sportwagenaufsatz.
Davor hatte ich den Hartan Skater S - der war auch toll, aber eben auch sperriger und schwerer.
Teutonia gefällt mir persönlich optisch nicht so. Aber das ist eben Geschmackssache.

LG Samy

Beitrag von turmmariechen 02.03.10 - 21:41 Uhr

Huhu, habe beide Wagen neulich im Laden getestet. Der Cosmo ist kleiner zusammen zu legen. Er ist 5 cm schmaler. Zusätzlicher Vorteil: Du kannst die Babyschale mit Adaptern einfach drauf klicken. Er wirkt trotzdem stabiler. Lt. Verkäuferin (ich habe da keine Erfahrung!) wird der VIP oft reklamiert und Räder oder Gestell brechen. Ich finde das Zubehör beim Teutonia besser. Stoff gefällt mir teilweise beim Hartan besser!

Beitrag von topras 02.03.10 - 21:07 Uhr

hallo...ich haben den hartan racer und bin supper zufieden damit!
kann ich nur empfehlen!!

lg ulrike

Beitrag von josy16 02.03.10 - 23:21 Uhr

Als Kinderwagenprofi :-) Habe jetzt über 70 Kiwas durch, sage ich: Hartan VIP-am besten XL.

Da haste die schöne große Wanne (die meisten sind heute sehr knapp bemessen!!!!), die man zum transportieren auch noch falten kann-ist dann gerade mal 5cm etwa dick.

Vip ist handlich und bietet trotzdem jeden Komfort. Er lässt sich klein verstauen, hat jeden Pi-Pa-Po und vor allem ist er auch fürs Kind als Sportwagen nachher komfortabler.
Der Cosmo ist der "eng" und wird recht schnell recht klein-habe ich bei meinem 14 MOnate alten Sohn zu verglichen.
Vom Sitz her hat er im Vip wesentlich mehr Platz. Der Bügel ist bei Teutonia auch viel niedriger, was die Beinfreiheit der Kids schnell einschränkt....

Immer Vip!
LG

Beitrag von turmmariechen 03.03.10 - 09:31 Uhr

Huhu, das stimmt aber so nicht. Das Gestell ist schmal - alle Aufsätze sind identisch mit Mistral etc!! Die Sitzfläche ist beim Teutonia m.E. größer als beim Hartan !!