Hab FWU am Donnerstag und Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeymoon05 02.03.10 - 21:06 Uhr

Hallo,

hab Fruchtwasseruntersuchung am Donnerstag und voll Schiß. Ich weiß zwar was auf mich zukommt (hatte ebenfalls FWU in der ersten SS) bin aber trotzdem ganz hibbelig.

Meint Ihr es liegt daran das ich diese Mal mein Krümelchen schon spüre?

Drückt mir die Daumen das alles gut verläuft...

VG Heidi

Beitrag von schmerlimaus 02.03.10 - 21:09 Uhr

Ist irgendwas auffällig in der SS?
Warum machst du eine?
Würde das Risilko nie eingehen wenn im US keine Aufälligkeiten wären!

Beitrag von honeymoon05 02.03.10 - 21:14 Uhr

Ja, ich habe Probleme seit der FrühSS.

Auffälligkeiten im US waren da (NFM)

Mein Kind ist deutlich zu klein, da es in der FrühSS zu Plazentaablösung kam.

Vg Heidi

Beitrag von schmerlimaus 02.03.10 - 21:24 Uhr

Oh, ja ok. Dann kann ich es nachvollziehen.
Was könnte im schlimmsten und besten Fall festgestellt werden?

Beitrag von honeymoon05 02.03.10 - 21:29 Uhr

Im besten Fall das ich ein gesundes aber sehr kleines Baby bekomme ... (mein Sohn war damals mit 56cm und 4400g ein Riese)

und im schlechtesten Fall das so wie es mein FA vermutet das Kind (weil es von der Entwicklung hinterher ist und der NFT Wert sehr erhöht ist) doch behindert sein könnte.

Beitrag von flatjani 02.03.10 - 21:47 Uhr

Hi, mensch das hört sich ja nicht gut an, hoffe das alles ok ist mit Eurem Wurm.

Ich sag mal vorsichtig Glückwunsch zur SS.
Nun haben ja schon bald fast alle von unserem GVK nachgelegt. ;-)

LG Jani#liebdrueck

Beitrag von schmerlimaus 02.03.10 - 21:27 Uhr

habe schon gegoogelt.....danke

Beitrag von mell87 02.03.10 - 21:13 Uhr

Hallo Heidi...
ich hatte auch eine Fu und mega Angst..aber war halb so schlimm und es war nur ein kleiner piks..würde es jederzeit wieder machen wenn es sein muss...

lg

Beitrag von honeymoon05 02.03.10 - 21:16 Uhr

Danke#blume

Was hat Dich dazu bewogen eine FWU machen zu lassen?

Beitrag von mell87 02.03.10 - 21:19 Uhr

diese blöde Nackenfaltmessung..hatte nen sehr erhöhten wert...aber es ist alles in ordnung. :-) aber war wirklich nicht schlimm. War wirklich nur ein kurzer pieks..und fertig..das schaffst du :-)