Beikoststart und erste Zähne SiloPo

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von la1973 02.03.10 - 21:07 Uhr

Jetzt kann man sie schon fühlen und sehen (wenn Madame gnädigerweise schauen lässt!!!)
Unten kommen zwei Vorderzähne.
Toi toi toi ist Lucy trotzdem gut drauf, quengelt kaum, heult nicht - sabbert nur ständig vor sich hin und hat knallrote Bäckchen.
Morgen beginnen wir mit Beikost.
Erst wollte ich mit Kürbis starten - gibt es aber im Bioladen grad nicht.
Karotte wurde mir abgeraten - wir beginnen also morgen mit
Zucchini.
Koche selber. Bin mal gespannt auf ihre erste Reaktion.

Heute hat sie bei Oma schon mal am Apfel gelutscht - war wohl lecker und an ner Reiswaffel gemümmelt - auch lecker. Harte Brotrinde steht auch hoch im Kurs.

Morgen also Zucchini - na dann....
Guten Appetit.

Beitrag von doreensch 02.03.10 - 23:28 Uhr

Karotte führte bei meiner Maus zu böser Verstopfung, bei den Reiswaffeln achte auf Salzfreiheit