Ich mag auch endlich mal :(

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von flonni 02.03.10 - 21:10 Uhr

Hallo ihr Lieben...

Ich muss mal meine "Trauer" los werden..
Ich bin seit 3 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen..Wir sind auch sehr glücklich und haben ein gut ausgefülltes Sexualleben und haben auch viel Spaß dabei.
Nur mein Problem ist ich hatte bisher noch nie einen Orgasmus.Ich weiß das ist nicht so ungewöhnlich.
Viele sagen ich solle mich fallen lassen usw...
Das hab ich eine zeitlang getan da hat mich das Thema Orgasmus nicht wirklich interessiert,aber mittlerweile würde ich schon gern mal dort hinkommen.
Selbst mit zusätzlicher Stimulation des Kitzlers wird das bei mir nichts.
Mein Freund ist auch sehr bedrückt deswegen.
Ich weiß halt nicht was wir falsch machen oder besser machen könnten!Wie gesagt wir haben Spaß beim Sex und ich hab gerne mit ihm Sex...

kann mir vll jemand einen rat geben ..

lg flonni

Beitrag von nillili82 02.03.10 - 21:38 Uhr

ich würde mal zum FA gehen !!!

Beitrag von flonni 02.03.10 - 21:41 Uhr

sehr hilfreich danke

Beitrag von nillili82 02.03.10 - 21:49 Uhr

sorry so war das nicht gemeint.
schämst du dich evtl. in der hinsicht dich gehen zu lassen ???

Beitrag von flonni 02.03.10 - 21:52 Uhr

Ich schäme mich keineswegs ich wüsste auch nicht warum...
deswegen versteh ich ja die ganze sache an sich auch gar nicht

Beitrag von nillili82 02.03.10 - 21:54 Uhr

du kannst aber zum Orgasmus kommen ohne ihn ?

also so wie du es magst.

Beitrag von flonni 02.03.10 - 21:56 Uhr

Ja ohne ihn ja...

aber wie gesagt selbst wenn ich beim sex noch mithelfe schaff ichs nicht#schmoll

Beitrag von nillili82 02.03.10 - 22:12 Uhr

ichglaube dann machst du dir zu sehr stress im Unterbewusstsein.
ich meine du machst dir ständig unbewusst gedanken darüber das du kommen musst.

Beitrag von snoopygirl-2009 02.03.10 - 21:38 Uhr

Kannst du denn alleine?

Beitrag von flonni 02.03.10 - 21:41 Uhr

ja:-(

Beitrag von snoopygirl-2009 02.03.10 - 21:48 Uhr

Okay. Das heisst du bist sehr wohl in der Lage einen Orgasmus zu haben, aber nicht mit deinem Partner.

Geht mir auch so.

Ich weiss auch warum, bin mir aber nicht sicher ob ich mich jemals so weit fallen lassen kann.

Mein Freund sagt auch immer ich soll nicht drüber nachdenken, warten, mir Zeit lassen, ihm genau sagen was ich brauch.

Das tu ich, trotzdem fehlt immer ein Stück.

Sind bei dir denn die körperlichen Voraussetzungen gegeben, sprich macht ers richtig?

Beitrag von flonni 02.03.10 - 21:53 Uhr

Inwiefern soll er es richtig machen???

Beitrag von snoopygirl-2009 02.03.10 - 21:57 Uhr

Glaubst du du könntest rein theoretisch kommen? Kann ja sein er stimuliert dich einfach nicht richtig.

Beitrag von flonni 02.03.10 - 22:02 Uhr

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht...
ich helfe ja wie gesagt immer noch mit..
Ich habe eher das gefühl ich schaff es nicht weil ich halt seinen penis noch in mir habe..( hört sich vll blöd an)

Beitrag von snoopygirl-2009 02.03.10 - 22:08 Uhr

Dir ist aber klar das das vielen so geht?

Habt ihr es schon mal ohne versucht, nur mit den Händen?

Beitrag von dasproblem 02.03.10 - 21:54 Uhr

>>>>>Ich weiss auch warum, bin mir aber nicht sicher ob ich mich jemals so weit fallen lassen kann. <<<<<<<<



hallo,

das problem kenn ich leider auch....#gruebel#schmoll#schein

Beitrag von snoopygirl-2009 02.03.10 - 22:00 Uhr

Lästig, gell?

Vielleicht wirds ja eines Tages...

*sehnsüchtigseufz*

Beitrag von dasproblem 02.03.10 - 22:14 Uhr

naja hin und wieder hats ja schn geklappt, aber eben leider viel zu selten....#heul#heul#heul...

aber dann scheints ja nicht an mir zu liegen....wenns auch anderen so ergeht #schwitz;-)

Beitrag von snoopygirl-2009 02.03.10 - 22:15 Uhr

Na hör mal, ich wär mit einem hin und wieder völlig zufrieden...;-)

Beitrag von nillili82 02.03.10 - 22:17 Uhr

hab ihr schon mal überlegt das das etwas mit dem unterbewusstsein zutun haben kann das ihr so sleten oder garnicht mit euren Partnern kommen könnt ?!

Beitrag von snoopygirl-2009 02.03.10 - 22:19 Uhr

Nein, ehrlich?;-)

Ich weiss warum ich nicht kann, aber das lässt sich halt nicht ändern...

Beitrag von dasproblem 02.03.10 - 22:18 Uhr

hattest du denn noch niemals einen orgasmus?#liebdrueck

mein hin und wieder kann ich aber auch an 1 hand abzählen....#schmoll und ich bin mit meinem mann jetzt 11,5 jahre zusammen.....seit 4 jahren verheiratet.....

Beitrag von snoopygirl-2009 02.03.10 - 22:20 Uhr

Doch, ich kann sogar multiple haben, aber nicht mit meinem Freund.#schmoll Es liegt nicht an ihm.

Beitrag von dasproblem 02.03.10 - 22:24 Uhr

das ist natürlich doof.....aber ich bin da genauso...kann mich einfach nicht fallen lassen....alles um mich herum mal vergessen.....watt wär datt schön #schein#schmoll#gruebel#heul

Beitrag von ************* 03.03.10 - 08:57 Uhr

Man kann nicht so richtig herauslesen, ob du nur während des Aktes an sich nicht kommst oder generell nicht mit deinem Freund. Also bei manueller Stimulation oder Oralsex.

Ich bin auch noch nie während der Penetration gekommen. Ich steh auch gar nicht dadrauf, wenn man mich währenddessen am Kitzler berührt. Höchstens mit Gleitgel wäre ok. Na doch, einmal bin ich gekommen, als wir so einen Penisring benutzt haben, mit vibrierendem Tierkopf (+Gleitgel). Da war er zwar schon fertig, aber noch in mir, bis ich zum O gekommen bin. Hat aber seitdem auch mit Ring nicht wieder geklappt. Wie auch immer, ich weiß aber gar nicht, was daran besonderes sein soll, durch Stimulation am Kitzler zu kommen, während man Sex hat. Ist doch ein klitoraler Orgasmus wie jeder andere auch.

So ein vaginaler Orgasmus hingegen durch Stimulation des G-Punktes wäre zwar mal was, aber so unbedingt muss ich den nicht haben. Aber um den geht es dir ja gar nicht, weil du dich ja an der Klitoris stimulierst?

  • 1
  • 2