heute eeg gehabt.... und erst in einer woche ergebnis grrrr...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessik0106083 02.03.10 - 21:22 Uhr

hallo,

ich hatte ja vor ein paar wochen mal geschrieben, das meine maus schreiend aus den schlaf wachgeworden ist, und sie danach total apathisch wirkte und auch immer so ne artz zuckung hatte.
nun hatten wir heute unser eeg und ich bekomm erst in einer woche das ergebnis.
wollte eigentlich auch nur sagen das das eeg erstaunlicher weise gut funktioniert hat.
lea hat nur beim anlegen der elektroden geweint und danach hat sie 20 min ganz still neben mir gelegen. #verliebt
nun heisst es daumen drücken und hoffen das alles ok ist.

lg

Beitrag von jimmytheguitar 02.03.10 - 21:25 Uhr

Ich drücke mal beide Daumen das nichts rauskommt bei der Auswertung!

Oh mann, diese Warterei ist manchmal wirklich zum heulen...

Wie geht es denn deiner Maus, war sie danach noch mal auffällig?

Ist bestimmt alles gut!#liebdrueck

lg

Beitrag von jessik0106083 02.03.10 - 21:32 Uhr

hallo,

ja ich hoffe auch das nicht s ist. sie hatte das ganze jetzt 2 x das erste mal 5 tage nach einer impfung und das 2 mal direkt am tag der impfung.
vielleicht ist das ja auch einfach eine impfreaktion.
warten wir es erstmal ab und hoffen einfach das beste. aber so gehts meiner maus prima *gg*

lg und danke für die daumen

Beitrag von mukkelchen 03.03.10 - 07:49 Uhr

Hallo,

warum müsst Ihr eine Woche warten? EEG´s sind IMMER sofort auswertbar!
War mit meiner Kleinen erst letzten FR beim Neurologen für ein EEG und wir haben das Ergebniss sofort bekommen. Leidr war es nihct so gut ausgefallen. in dem Punkt drücke ich Euch die Daumen, das es besser aussieht und nichts nennenswertes zu sehen sein wird.

PS. Wir müssen jetzt 2 Monate auf den MRT-Termin warten!

Mukkelchen

Beitrag von jessik0106083 05.03.10 - 20:36 Uhr

hallo muckelchen

ach mensch das tut mir leid. warum musstet ihr denn ein eeg machen lassen ?

ich habe die schwester gefragt ob sie mir denn sagen kann, wie es ausgefallen ist, aber der chef hat ein verbot ausgesprochen, er macht die auswertung selber und das dauert nun mal. :-[

naja wir werden sehen.