ist es normal das ein baby mit acht wochen immer faeuste macht?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von arzu1981 02.03.10 - 21:27 Uhr

hallo, eine simple frage an die mamas mit aelteren kindern..mein sohn öffnet nur ganz selten die haende..ich kann sie nicht mal vernunftig waschen und deshalb riechen sie ziemlich unangenehm..
danke für die antworten..
lg.arzu

Beitrag von eresa 02.03.10 - 21:30 Uhr

Ja, da ist normal.
Die Hände sollten sich aber so langsam öffnen.

eresa

Beitrag von dreamer87 02.03.10 - 21:32 Uhr

Hallo,

bei uns hat es ziemlich lange gedauert, bis Lucas 5 Monate alt war, hat er immernoch öfter die Hände zu Fäusten geballt.
Wir waren zwar beim Osteopathen, aber es hat dann von allein nachgelassen.
Streichle einfach von außen über die Finger, dann müsste dein Kleiner die Hände aufmachen... so kannst du sie dann auch richtig waschen.

LG Anja

Beitrag von arzu1981 02.03.10 - 21:36 Uhr

hheyyy, stimmt ja, es klappt..vielen dank für den tipp..

Beitrag von kleenerdrachen 02.03.10 - 21:38 Uhr

du kannst auch versuchen, die hand nach oben zu bewegen (vorsichtig!), so als wollte sich dein kleiner auf nem tisch abstützen, denn durch diese bewegung öffnet sich die hand auch. das eine ist die stützreaktion für das andere.

Beitrag von dreamer87 02.03.10 - 23:07 Uhr

Bitte ;-).
Hat bei uns auch immer super geklappt. So kannst du auch seine Hände öffnen und ihm so was in die Hand geben :-p

LG Anja

Beitrag von yorks 02.03.10 - 21:45 Uhr

Louis hat sie mit acht Wochen hin und wieder mal aufgemacht. Tagsüber hat er aber jetzt meistens Fäustchen und nachts streckt er seine Fingerchen. ;-)

Beitrag von tonip34 02.03.10 - 22:31 Uhr

Ein Kind ist bis zur 12 Woche Reflex gesteuert, das was Du beschreibst ist der Greifreflex der sich nun langsam abbaut, allerdings duerfte der nicht ganz so stark sein, kannst Du seine Haende einfach oeffnen ?

lg toni