Brustschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von july1981 02.03.10 - 22:14 Uhr

Hallo Mädels,

sagt mal, tun eure Brüste zu jeder Tageszeit und jeden Tag weh oder gibt es auch Tage an denen sie mal nicht weh tun

Bei mir ist das so mal tun se weh und mal wieder nicht.

Hatte letztes Jahr eine Fg und habe deswegen echt Angst. Achte dadurch mehr auf alle Symptome.

LG July1981#sonne

Beitrag von binci1977 02.03.10 - 22:23 Uhr

Hi!

Also wenn sie mir weh getan haben, dann schon den ganzen Tag über. Es waren aber immer nur bestimmte Phasen in der ss und nicht die ganze Zeit über.

Sie waren sehr Berührungsempfindlich, haben bei jeder Bewegung geschmerzt.

Versuch dir nicht zu viele Gedanken zu machen. Das hilft eh nicht, kann ich dir aus mehrfacher FG Erfahrung sagen.

Ich halte es immer so, dass ich das Schlimmste erwarte und das beste Hoffe.


LG Bianca 31.SSW

Beitrag von polly76 02.03.10 - 22:41 Uhr

Hallo,
ich hatte auch eine FG, und habe auch immer ganz extrem auf die Symptome geachtet.
Auch wenn Du mal nichts spürst, also keine Symptome hast, muss das nichts heissen!!! Ich war in der 8. Woche einmal beim Arzt, weil ich dachte, da stimmt was nicht....ich war mir 1000% sicher, dass wieder was schiefgelaufen ist, da ich nichts mehr spürte und ein komisches Gefühl hatte....der Arzt hat dann US gemacht, und alles war in Ordnung.
Ich habe in der Zeit gemerkt, dass einem die Psyche auch ganz schöne Streiche spielen kann! Also, auch wenn die Brust mal nicht schmerzt, heisst das nichts!!
Liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft,
Polly76