Einnässen-Klingelhöschen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sterni2009 02.03.10 - 23:16 Uhr

Meine Mittlere ist seit Februar 6 Jahre. Leider nässt sie nach wie vor nachts ein. Ich habe schon sehr viel versucht und bisher keinen Erfolg gehabt. Daher überlege ich, ein Klingelhöschen anzuschaffen. Hat hier vielleicht jemand Erfahrung damit? Klappt das? Wie lange hat es gedauert, bis die Kinder nicht mehr eingenässt haben?
Danke für euere Mithilfe

Beitrag von estragon 03.03.10 - 01:36 Uhr

Hallo sterni,


unser Großer (Oktober 2003 geboren) näßt ebenfalls jede Nacht ein, auch tagsüber klappt es nicht sicher. Wir haben auch alles mögliche ausprobiert - belohnen wenn es klappt, nachts wecken etc. nichts davon hat etwas genützt.

Wir haben dann das Problem erneut mit unserem Kinderarzt besprochen und der hat uns dann an die Enuresis - Sprechstunde eines hiesigen Kinderkrankenhauses überwiesen. Dort wurde Keno erst einmal gründlich untersucht. Wir sind nun in Behandlung und so gaaanz langsam wird es besser :-D
Auf jeden Fall wurde uns dort von der Klingelhose abgeraten. Uns wurde gesagt, daß zum einen die Kinder oft gar nicht aufmachen, sondern nur die Eltern und zum anderen sollen die Kinder ja lernen, die Signale ihrer Blase wahrzunehmen und das können sie mit der Klingelhose nicht, da die ja erst klingelt, wenn das Kind schon pieschert.
Ich kann Dir jetzt keine Tips geben, da bei uns der Fall ja etwas anders ist (wir konzentrieren uns erst mal auf den Tag) aber vielleicht solltet ihr auch mal euren Kinderarzt darauf ansprechen, der hat sicher Ideen, was ihr machen und an wen ihr euch wenden könnt.

Ich jedenfalls habe jetzt gelernt - entspannt bleiben und keinen Druck ausüben - es gibt keinen gesunden Erwachsenen, der nachts ins Bett macht :-p

Ich wünsch Euch alles Gute, Grith

Beitrag von lenimelina 03.03.10 - 09:11 Uhr

Hallo
Wir haben das Problem auch.Unser Großer ist jetzt 5 1/2 Jahre und macht nachts noch immer ins Bett.
Was sagt denn euer Kinderarzt??
Beim Kinderarzt wurde uns erst gesagt, wir sollen keinen Druck ausüben und im Anschluss an das Gespräch wurde uns ein Trinkprotokoll mitgegeben, wo ich alles notieren soll was er trinkt und die Menge die er ausscheidet.Dann stände ein Ultraschall der Nieren an, dann ein Bluttest, ob das Hormon was für den Reiz der Blase ist ausgereift ist und dann...?
Wir haben noch nichts davon gemacht, weil wir erst mal keinen Druck ausüben wollen und abwarten.Dann braucht er halt etwas länger...
Wir haben es auch schon mit Belohnung etc versucht, manche Nächte ist er auch trocken, überwiegend nicht.
Wegen einer Klingelhose habe ich auch unseren Kinderarzt gefragt, aber er hält nichts davon und meinte, dass die betroffenen Kinder davon oft nicht wach werden , weil sie so fest schlafen.
Hm, eine Lösungb haben wir leider auch nicht....
Seit neustem gibt es von Pampers ja Underjams, die gehen bis 12 Jahre!Scheinbar haben viele Eltern dieses Problem, aber keiner spricht gerne drüber.
Ich bin auch genervt von meiner Mutter, die erste Frage ist immer:Und, war die Nacht trocken"?
Wir werden jetzt keinen Druck mehr ausüben und noch bis mai warten und dan einen neuen Arzttermin machen.

LG
Melina

Beitrag von krokolady 03.03.10 - 09:28 Uhr

Mein Großer war mit 6 auch in der Nacht nicht trocken zu kriegen.
Er bekam die Klingelhose - und es dauerte 3 oder 4 Nächte und es ging!

Bei ihm war es wohl so das des Gehirn das Nachts nicht registriert hat wenn er Pipi musste.
Als dann Nachts ein paar Mal der Alarm ging sobald ein paar Tropfen in die Hose gingen hat das Gehirn es wohl kapiert um was es geht.

Bei uns war die Hose ein voller Erfolg!

Beitrag von leahmaus 03.03.10 - 13:31 Uhr

#kratzWas ist ein Klingelhöschen????

Lg