Link speichern??

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von onnenbohne85 03.03.10 - 01:39 Uhr

Hi Leut´s!!!

Ich hab da mal ne Frage --- #hickskenn mich gar nicht aus#hicks-----

Wie kann man "links" irgendwo speichern??? Oder muss man da fur jeden Link ein Lesezeichen setzen um zu speichern?? Hab den Mozilla Firefox... wenns hilft...#schwitz

Danke im vorraus#sonne,

Sonja + Finja(36.ssw)#herzlich

Beitrag von purpur100 03.03.10 - 10:23 Uhr

kommt drauf an, was du mit einem Link machen willst ;-)

Wenn du ihn sofort zur Verfügung haben willst um via Mausklick dorthin zu kommen, dann ist es am praktischsten, wenn du ihn als Lesezeichen hinzufügst. Da kannst du allerdings auch "Unterverzeichnisse" anlegen.

Wenn du jemandem nen Link via Mail schicken willst, dann gehst du oben in die Adresszeile, markierst den ganzen Link, nimmst in mit STRG+C in die Zwischenablage und fügst ihn dann mit STRG+V in die Mail ein.

Und wenn du einfach nur so Links sammeln möchtest, dann speicherst du sie dir z. B. in einem Word-Doc ab.;-) Wenn du dann das Doc öffnest, dann sollte sich via Mausklick auf einen Link der Browser mit der gewünschten Adresse öffnen.

Beitrag von goldtaube 03.03.10 - 11:03 Uhr

<<Und wenn du einfach nur so Links sammeln möchtest, dann speicherst du sie dir z. B. in einem Word-Doc ab. Wenn du dann das Doc öffnest, dann sollte sich via Mausklick auf einen Link der Browser mit der gewünschten Adresse öffnen. <<

Oder man wählt beim Firefox Lesezeichen, Lesezeichen verwalten, Importieren und Sichern, HTML exportieren. Dann hat man auch eine Liste und kann auch auf die Links klicken oder sich ausdrucken oder sonst was machen.

Beitrag von purpur100 03.03.10 - 11:17 Uhr

ja, Mama

du bist die Beste! ;-)

Beitrag von goldtaube 03.03.10 - 11:06 Uhr

Und wenn du Links sichern willst, damit sie nicht verloren gehen, wenn du das Betriebssystem neu aufsetzt oder Firefox neuinstallierst wählst du Lesezeichen, Lesezeichen verwalten, Importieren und Sichern, Sichern... und speicherst die Datei da ab wo du sie nicht aus Versehen löschst bzw. sie nicht gelöscht wird, wenn du Windows neuinstallierst. Einspielen kannst du sie über den gleichen Weg nur statt Sichern... wählst du Wiederherstellen, Datei wählen... und wählst den Ort wo du sie gespeichert hast und die Datei.

Beitrag von zuckerwolke 24.02.13 - 23:05 Uhr

Hallo zusammen

Ich habe dies früher auch so gemacht. Die Links in Wordfiles zu sammelt oder auf lokalen Browsern abzuspeichern hat jedoch folgende Nachteile:

- Ihr habt die Links unterwegs (Smartphone) nicht dabei, da sie nur lokal abgespeichert sind.
- Ihr verliert die meisten Linklisten beim Wechsel eines Computers.
- Wenn Ihr Links längerfristig behalten möchtet ist dies mit einem erheblichen Mehraufwand verbunden.

Ich habe kürzlich ein neues Tool entdeckt: Am besten Ihr speichert eure Links online auf «www.memosites.com». Dies hat folgende Vorteile:

- Ihr habt eure Links immer und überall dabei.
- Ihr verliert nie mehr ein Link.
- Ihr könnt eure Links in Listen strukturieren und mit drag and drop einfach verschieben
- Zudem könnt Ihr eure Linklisten anderen Benutzern freischalten.

Grüsse und viel Spass...