Der erste Zahn kommt wohl. Aber Jana lässt mich nicht schauen.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ninideluxe86 03.03.10 - 06:30 Uhr

Guten Morgen zusammen,

eine Tasse Kaffee für euch.#tasse

Meine Tochter ist jetzt 7 Monate, und nach mehreren schlaflosen Nächten, bin ich jetzt endlich auf die Idee gekommen, das da jetzt der erste Zahn kommen könnte.

Sie motzt im Moment eh sehr viel.
Heute habe ich dann mal gefühlt und meinte etwas Spitzes gefühlt zu haben. Jetzt möchte ich mal schauen. Aber sie streckt die Zunge raus und findet es furchtbar lustig.

Oh mann, wenn das wirklich ein Zahn sein sollte, hoffe ich, dass der schnell durch ist.
Ich würde gerne wieder schlafen.

GLG ninideluxe86 mit Jana Beate

Beitrag von bine.73 03.03.10 - 08:23 Uhr

Hallo!

Bei uns sind die ersten zwei Zähne durch.... es war dann auch besser. Für ein, zwei Tage. :-) Jetzt sind schon die nächsten im Anmarsch und ich hab das Gefühl, die tun schlimmer weh (Eckzähne und vorne oben).
Kann Dich also nur bedingt trösten.... bis alle da sind, dauerts ja ne Weile. :-)

Alles Gute für Euch!

Beitrag von marion0689 03.03.10 - 08:24 Uhr

Guten Morgen!!!

Mein Kleiner wird in 9 Tagen 7 Monate alt und da kommt gerade auch der erste Zahn.
Wenn er motzt ( was er gerade ständig tut ) sieht man das Zähnchen unten auch schon :)
Fühlen kann man ihn auch schon.

Ich hoffe auch, dass er schnell ganz durchkommt, denn eigentlich weis ich auch nicht mehr wie ich dem Kleinen noch helfen kann.

Ich wünsche euch unbekannterweise auch mal viel Kraft für das erste Zähnchen :)

Liebe Grüße!!

Beitrag von steffi1501 03.03.10 - 08:24 Uhr

Huhu,
wenn du es schon fühlen kannst, wird er evtl durch sein, so war es zumindest bei Julian! Allerdings hat es sich bei ihm nicht spitz angefühlt, sondern eher wie eine kleine "minisäge"! Er hat uns auch erst nicht schauen lassen...immer die Zunge drüber gehalten und sich gefreut, ganz nach dem motto, das ist seiner und wir dürfen ihn nicht sehen!:-D

der erste ist am 13.2. und der zweite am 19.2. durchgebrochen! Seit ein paar tagen kann man sie erst richtig sehen....sind schon soweit gewachsen, das er sie nicht mehr verstecken kann ;-)

Lg und ich drück euch die daumen!

Lg Steffi+Julian*8.6.09