Kaffee macht hübsche Kinder !?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nalle 03.03.10 - 06:31 Uhr

Guten Morgen

Ich war gestern bei meiner Mama zum frühstück.
Ich wollte ein Kakao anstatt Kaffee :-D

Da sagte meine Mama: Warum trinkst Du keinen Kaffee mehr ?

Sagte Ihr dann das Kaffee in der Schwangerschaft nicht gut ist usw.

Sie schaute mich #schock an und fragte ob es mir gut geht ?

#schmoll#schmoll

Sie meinte dann : Kaffee machen hübsche Kinder ! Schliesslich soll ich mir mal mich und meine Schwester anschauen #verliebt

Kaffee würde also nicht schaden ( zumindest am morgen 1 Tasse)

Naja und seit meine Mama mir das gestern sagte,sitz ich hier und trinke meine heiss geliebte vermisste Tasse Kaffee.

Man soll ja den Muttis immer glauben

Beitrag von -engel1204- 03.03.10 - 06:46 Uhr

Guten Morgen!

Ich trinke auch täglich ca. 2 Tassen Kaffee. Laut Arzt darf man bis zu 3 Tassen Kaffee oder Cola trinken.
Den Kaffee kann ich auch wirklich nciht sein lassen! :-D

Laß es Dir schmecken! #tasse

LG

Beitrag von kruemmel-nils07 03.03.10 - 07:18 Uhr

So ein Quatsch.#kratz
Das ist auch eines dieser Ammenmärchen.
Das sind eben die Mamas. Ich durfte mir auch immer so was anhören bei meiner 1. SS und heute weis ich, es ist echt nur Geschwätz, hauptsache die können was sagen und geben ihren Senf dazu. ;-):-p#schrei
Ich trinke auch mein Kaffee morgens und nachmittags zum Kaffee auch noch ne Tasse.
Und die Kinder sehen doch nur hübsch aus , weil die Eltern hübsch sind.;-);-);-);-)
LG Nadin

Beitrag von nalle 03.03.10 - 07:28 Uhr

Also ALLES was meine Mama sagt ist KEIN geschwätz !

Sorry aber wenn du die Worte von Deiner Mama als Geschwätz hälst dann scheint Ihr kein Gutes verhältniss zu haben :-p

Im Grunde wollte Sie mir auch nur sagen,dass ich Kaffee trinken kann.

Und ich möchte sogar,dass meine Mama Ihren Senf dazu gibt ;-)



LG :-d

Beitrag von kruemmel-nils07 03.03.10 - 07:37 Uhr

Find ich gut wenn mama und Tochter ein gutes Verhältniss haben. #pro
War ja auch gar nicht böse gemeint, sondern eher lustig.;-)
Ich kann das nur so sehen, weil älter Frauen bzw . Mütter immer der Meinung sind, das was sie sagen ist richtig.#kratz Vielleicht haben sie auch recht, aber es muss doch nicht immer so sein......#augen
Aber wie auch immer, wollte niemand angreifen sondern einfach mal den kalten Morgen etwas auffrischen.#sonne
Urbai sollte unbedingt neue Urbinis erfinden, dass nicht immer alles falsch verstanden wird.#schein

LG Nadin

PS: wenns böse gemeint gewesen wäre hätte ich keine LG drunter gesetz.

Beitrag von nalle 03.03.10 - 07:42 Uhr

Habs nicht als Böse aufgefasst !

haben auch gerade das Thema *böse Schwiegermama* im Club und leidr kann ich da auch nicht mitreden.Hab die beste Schwie-Ma der Welt !


Aber wie gesagt ..ich bin 32 Jahre meine Mama 53 Jahre und ich höre gerne auf Ihr *Geschwätz*

Klar gibt es Dinge wo sie auch mal unrecht hat ...

Aber sie hat mir schon so wunderbar geholfen bei meiner 1 SS ;-)


Also ich fand es nicht böse von Dir wollte nur mal sagen das ich den Senf gerne höre von meiner Mama ;-)

Lg

Beitrag von kruemmel-nils07 03.03.10 - 08:02 Uhr

Na dann ist doch alles wunderbar.
Für mich klang dein Beitrag, so als wenns dich angenervt hätte. #kratz

Ich bin auch 32, hab auch die Unterstützung von meiner Mama geschätzt, doch heute nervts einfach nur . Mach dies nicht, mach des nicht, mach jenes nicht, und sel...und jenes.
Ich habe zwei weitere Kinder und hab die ohne Mama "groß" bekommen und das vierte auch ganz ohne Mama.#kratz.

Ich finde es echt schön wenn alles gut läuft in der Familie, aber irgendwo, sollten auch Mütter lernen, dass die Kinder eigene Kinder bekommen und das eigen Leben führen und auch eigene Fehler machen müssen, ganz ohne Mamas .

Jeder so wie er es mag. Ich persönlich mag es nicht .

Beitrag von katjaol 03.03.10 - 07:58 Uhr

Hallo!

Na denn, hab auf meinen Milchkaffee nicht verzichtet und weiß jetzt, warum ich zwei so süße Jungs hab:-p

Im ernst - 2 Tassen Kaffee am Tag darf man.

Liebe Grüße

*KATJA*#herzlich

Beitrag von linda1983x 03.03.10 - 08:37 Uhr

also ich trinke immer morgens eine tasse und nachmittag eine tasse kaffe ,und bei meinen anderen kids hab auch kaffe getrunken und es hat ihn nicht geschadet .
ich hab zwar schöne kidis aber ich glaube nicht das es von kaffe kommt lach #rofl
das ist einfach so ein weisheits spruch von damals das kenn ich von meiner schwiegermutter die lest auch immer so sprüche ab aber ich fiend es iergentwie lustig


lg linda17ssw