Kohlensäure Zylinder

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von diemoehre 03.03.10 - 07:51 Uhr

Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe von meinen Eltern einen Wasser Maxx bekommen, aber der Zylinder ist undefinierbar lang da drin, funktioniert aber noch. Jetzt benutzen wir den seit 3 Tagen und seit 2 haben wir beide Kopfschmerzen und Magenschmerzen.

Kann so eine Flasche ablaufen, bzw. sowas hervorrufen?

VG diemoehre

Beitrag von tiffysb 03.03.10 - 08:10 Uhr

Hallo,

ich denke nicht, dass Kohlensäure an sich schlecht werden kann aber ich habe schon oft gelesen, dass die Plastikflaschen von den Geräten wahre Bakterienherde sein sollen, wenn man sie nicht regelmäßig und sehr gründlich reinigt.

Vielleicht legt Ihr Euch mal neue Flaschen zu ?

Liebe Grüße
Tiffy

Beitrag von mini-bibo 03.03.10 - 08:29 Uhr

Hallo!

Bei den Wasserflaschen sind Daten aufgedruckt, nach den Daten sollte die Flasche nicht mehr benutzt werden.
Vielleicht liegts dadran?

Zudem würde ich den Zylinder einfach austauschen, kostet bei uns ca. 5-6 Euro, ist also auch nicht so wahnsinnig teuer ;-)

VG mini

Beitrag von danii1975 03.03.10 - 15:53 Uhr

Huhu,

doch die Kohlesäureflaschen haben ein MHD....ich würd sie nicht mehr nutzen, wenn die da schon so arg lang drin ist....
Auch die Flaschen müssen gewechselt werden.
Sind nicht Spülmaschinengeeignet....

So und wie gut das ich dein Thread grad lese...ich brauch neue Flaschen.....#schock

LG
Danii