himbitee die 3 mio.ste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von traumwolke23 03.03.10 - 07:57 Uhr

huhu ihr lieben... habe nun den himbitee zuhause stehen und solangsam dürfte ich ihn nehmen. bin nun in der 36. woche und mich würde interessieren wie man den zu beginn dosiert und ob man ggf zucker dazu geben kann...

lg sarah et -34

Beitrag von schnully25 03.03.10 - 07:58 Uhr

ich trinke 3 tassen am tag,pro tasse ein teelöffel.Klar kannst zucker oder honig dazugeben.

Beitrag von widderbaby86 03.03.10 - 07:59 Uhr

huhu, auf meiner packung steht 2 teelöffel auf 250ml wasser geben... ich koche mir morgens immer eine kanne mit 750ml, also 6 teelöffel rein... zucker kann man laut meiner hebi reinmachen, aber schmeckt auch nicht besser!! :-p

Beitrag von schnecke0905 03.03.10 - 08:00 Uhr

ic trinke 1 liter am tage bin ET -28 tage. Zucker mache ich rein und mir schmeckt er gut :-)

lg schnecke