brauche ganz dringend schnelle antwort!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babyerdnuss 03.03.10 - 08:05 Uhr

hallo erstmal,

ich habe heute mittag ein vorstellungsgespräch und würde dort gern auf 400€ basis arbeiten. aber nun meine frage, wieviele stunden sind das? ist das immer unterschiedlich? hat da einer ne ahnung von bzw. wer arbeitet auf 400€ basis uind wieviele stunden arbeitet ihr dann????

bin für alle antworten sehr dankbar!

liebe grüße
babyerdnuss

Beitrag von anibue 03.03.10 - 08:14 Uhr

Huhu du!

Also eigentlich ist es immer unterschiedlich...aber grob sind es immer zwischen 10 und 15. Bei mir war es so, dass es auch mal 20 oder 25 Stunden waren, die habe ich dann aber gutgeschrieben bekommen (habe trotzdem 400€ bekommen, hatte dafür aber quasi soundsoviel Tage zugut).

Dann drücke ich dir mal die Daumen :-)

Beitrag von drachenengel 03.03.10 - 08:33 Uhr

Hallo,

welche Branche, welche Tätigkeiten, welche erforderliche Qualifikation?? vor allem, exakt 400 Euro oder stundenabhängig?

es kann zwischen 3 Euro Stundenlohn und 200 Euro Stundenlohn doch alles machbar sein...

Regale auffüllen circa 6,50 Euro die Std

Freundin, Arzthelferin: 12 Wochenstunden, 3-Tage-Woche
andere Freundin, Telefonistin: 10 Wochenstunden
Bekannte, Sachbearbeiterin: 5 Wochenstunden
Bekannte, Supermarkt: 12,5 Wochenstunden

Du siehst, es gibt keine pauschale Antwort

LG
Mone