Frage an alle bereits schwangeren...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daisy1612 03.03.10 - 08:05 Uhr

Hi Mädels...
sagt mal wie lange habt ihr eigentlich so geübt??
Und hat jemand von Euch auch vorher Depot Clinovir bekommen?
Ich hab letztes Jahr im Februar die letzte Spritze bekommen, meine Mens setzte dann so ab September regelmäßig ein, aber bisher tut sich nichts. :-(
Echt deprimierend...
LG

Beitrag von schmettermaus 03.03.10 - 08:09 Uhr

Hallo ,hatte auch die Depo....

Musste 2 mal jeweils 1 Jahr üben ,was voll normal ist,da das ne Hormonbombe ist also Geduld.....;-)

Beitrag von mizu1979 03.03.10 - 08:10 Uhr

Hi Daisy !!!

Wir haben 4 Jahre geübt davon 2 Jahre mit ärztlicher Hilfe.

LG Mizu;-)

Beitrag von traumwolke23 03.03.10 - 08:11 Uhr

huhu ich glaub ich hatte echt glück... hab mitten im monat die pille abgesetzt hab ne abbruchsblutung bekommen und einen monat später war ich schwanger. ich hatte aber auch schonmal jahre vorher versucht schwanger zu werden und es hat über 8 monate nicht geklappt. mein arzt hat mir damals empfohlen noochmals fürn monat die pille zu nehmen und dann wieder abzusetzen...soll wohl helfen.

aber ich glaube nach wie vor das das ganz viel mit dem kopf zu tun hat.

lg sarah et -34

Beitrag von kroe-co 03.03.10 - 08:11 Uhr

Hy daisy,

also nachdem ich die Pille abgesetzt hatte haben wir acht Monate gebraucht um schwanger zu werden. Aber das hing wahrscheinlich daran das man nur noch daran denkt endlich ss zu werden und sich Stress macht.

Bleib ganz locker. Ich weis das ist so leicht gesagt aber es hilft. Nachdem ich es schon erst mal aufgeben wollte sind wir in den Urlaub gefahren und wups schanger!

Viel Glück

kroe-co

Beitrag von prinzesschen29 03.03.10 - 08:16 Uhr

Hallo,

wir haben auch Glück gehabt. ich habe im Januar die Pille abgesetzt und bin im 1: üz schwanger geworden. Ich drück dir die Daumen und wünsche dir von #herzlich dass es bald klappt.

Lg Annika & #ei (7+4)

Beitrag von stepfi38 03.03.10 - 08:56 Uhr

Bei uns hat es 9 Monate gedauert. :-)

Beitrag von kleines-sternchen 03.03.10 - 09:00 Uhr

Huhu!

Bei uns hat es im 7. ÜZ geklappt!

LG kleines sternchen

Beitrag von saezama 03.03.10 - 09:10 Uhr

wir hatten beide male auch glück, bin beim ersten mal gleich schwanger geworden (war zwar nit so schnell geplant, dachte des dauert schon ein bissel, nach der jahre langen einnahme der pille...) und jetzt hats aber auch beim 2üz geklappt, haben uns halt nit unter druck gesetzt, sind entspannt an die sache ran gegangen.

ich denke wirklich, dass der kopf ne ganz große rolle spielt! es muss halt alles passen!

lg

Beitrag von marcella24 03.03.10 - 14:30 Uhr

Hallo, wir haben über 2 Jahre probiert. Und letztes Jahr Mitte November hatte ich noch eine Hormonuntersuchung, wo festgestellt wurde, das ich zuviele männliche Hormone habe. Nach dieser Diagnose habe ich mich ganz von dem Gedanken verabschiedet, auf normalen Wege schwanger zu werden.
Das Kuriose an dieser Sache war nur, das ich zu diesem Zeitpunkt schon schwanger gewesen sein muss.

Also, ich kann dir nur raten, lass die Zeit entscheiden. Ich weis, es ist sehr depremierend Monat für Monat auf´s Neue zu hoffen. Aber vielleicht schaffst du es, die Gedanken daran ein bisschen zurück zu stellen.

Das klappt schon, früher oder später. Ich drück dir beide Daumen. #pro