Schleimpropf ab - wie lange dauert es noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vaengur1977 03.03.10 - 08:42 Uhr

Guten Morgen Mädels,

bei mir hat sich heute morgen der Schleimpropf gelöst.

Habt ihr ne Ahnung, wie lange es nun noch ca dauern kann?

Bin ganz aufgeregt und freu mich auf meine kleine Püppi!!!

Sonnige Grüße, vaengur mit Charlotte #verliebt ET-2

Beitrag von aylin1986 03.03.10 - 08:43 Uhr

Hi,

mein Schleimpropf ist morgens abgegangen und nachts um 1:30 Uhr kam sie zur Welt

viel Glück#klee

Beitrag von schnully25 03.03.10 - 08:45 Uhr

Hi du

kann man garnicht genau sagen wann es losgeht...bei mir geht der SP meistens unter der geburt ab.

Bei dir ist nun alles möglich ;-) heute,morgen,übermorgen.....

wünsch dir ne schöne geburt.

Beitrag von jonassun 03.03.10 - 08:45 Uhr

Hi du

bei mir hat sich der Schleimpfropf am gestern gelöst oder war es montag...ich hab schon kein zeit gefühl mehr... naja auf jedenfall hat sich bislang bei mir nichts getan!!! Laut büchern und googlen kann es noch am gleichen Tag los gehen in der regel aber in den nächsten 1-2 Tagen.

lg eine ungeduldige :-(

Beitrag von anitram2010 03.03.10 - 08:53 Uhr

Hallo,

bei mir hat er sich gestern gelöst aber bisher spüre ich immer mal wieder soetwas wie starke Regelschmerzen aber auch nicht regelmäßig.

Soll ja auch nichts aussagen mit dem Pfropf... kann dann auch noch ne Woche dauern habe ich gehört.

Ich mag auch nicht mehr.

Alles Gute!
LG!
Martina (40 +5)

Beitrag von becky170807 03.03.10 - 09:03 Uhr

Mein SP hat sich 4 Tage vorher schleichend verabschiedet... richtig abgefallen ist er gegen 18 Uhr am 11.04.09 und um 23.08 Uhr war unsere Maus geboren. Allerdings dachte ich auch, dass die "Wehen" Senkwehen wären.. *gg* Hatte noch nicht mal gemerkt, dass der MuMu vollständig war... *gg*

Beitrag von wir3inrom 03.03.10 - 09:05 Uhr

Bei mir ging er morgens um 11.00 Uhr ab, abends um 22.00 gingen die Wehen los.

Bei einer Freundin von mir hat es nach Abgang des SP noch 1 Woche gedauert.

Du siehst: alles ist möglich!
Drück dir die Daumen!

Beitrag von knuddelwutz 03.03.10 - 11:13 Uhr

Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Mein SP hat sich ca. 1,5 Woche vor ET schon gelöst!