was würdet ihr machen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von diebina 03.03.10 - 08:57 Uhr

hallo ihr Lieben,

ich weiß gerad nicht genau was ich machen soll. kurz zur Vorgeschichte: wie sind drei Familien, wir Frauen sehen uns mit den Kindern regelmäßig, die Männer kommen nur 2x im Jahr dazu ("Sommerfest" und "Adventsfeier"))
im letzten Jahr war das Sommerfest bei uns, die eine Familie kam nur mit einem Kind, da der Große (4J) lieber was mit der Patentante unternehmen wollte. Ehrlich gesagt, fand ich das etwas komisch....

nun wird heute der Kleine dieser Familie 2 Jahre alt - wir sind natürlich eingeladen - und gehen auch hin.

Unser Großer hat seine Oma berufsbedingt ein paar Wochen nicht gesehen, sie rief gestern abend an und fragte ob er spontan heute Lust hätte den Nachmittag bei ihr zu verbringen (inkl. Eisdiele ;-)) - mein Großer war natürlich Feuer und Flamme....#kratz

soll ich nun nur mit unserer Lütten hingehen und den Großen zur Oma bringen??? bin hin und her gerissen - insbesondere, weil ich das im Sommer so komisch fand....

was würdet ihr machen???

LG
bina

Beitrag von chaoskati 03.03.10 - 09:01 Uhr

Hallo Bina...

Ich denke da brauchst du dir keinen Kopf machen, meiner Meinung nach geht die Oma vor.
Und bei deinen Bekannten wird das ja wohl nicht auf Unbehaben stoßen, wenn sie selbst solche Aktionen bringen.

Dein Sohn möchte doch mit Oma was unternehmen, da würde ich mir dann eher keine Gedanken drüber machen, wie das bei anderen ankommt.

Gruß Kati

Beitrag von diebina 03.03.10 - 09:17 Uhr

Hallo kati,

danke für deine Antwort - es sind schon etwas mehr als nur Bekannte - aber ich hoffe "Freunde" verstehen umso mehr, dass Kinder manchmal andere Wünsche haben :-)

Beitrag von arienne41 03.03.10 - 09:10 Uhr

Hallo

Ich weiß nicht was du daran komisch gefunden hast im Sommer.
Vielleicht hat die Patentante wenig Zeit oder er ist besonders gerne mit ihr zusammen.

Nun siehst du doch das sich auch mal spontan was für die Kinder ergibt.

Bring ihn zur Oma.

Beitrag von diebina 03.03.10 - 09:15 Uhr

ich fand es deswegen komisch, weil wir uns in der gesamten Familienkonstellation eben nur 2x im Jahr treffen...
aber nun habe ich ja merken müssen, dass mein Kind auch mal gern was anderes macht ;-)

danke!

Beitrag von nicole9981 03.03.10 - 09:14 Uhr

Hallo!

Also ich finde das überhaupt nicht komisch. Es ist normal das Kinder sich abnabeln und wenn Deiner lieber in die Eisdiel mit der Oma gehen will dann würde ich das erlauben und wenn der andere Sohn lieber die Patentante sieht dann auch. Irgendwann kommt ohnehin der Zeitpunkt wo sie nicht mehr nur mit der Familie unterwegs sein wollen UND nur weil die Eltern unzertrennlich sind muss das nicht auch für die Kinder Gültigkeit haben.

LG Nicole

Beitrag von diebina 03.03.10 - 09:18 Uhr

vielleicht fällt mir der "Abnabelungsprozess" noch etwas schwer ;-) ... aber ich werd ihn zur Oma bringen!

danke!

Beitrag von nicole9981 03.03.10 - 09:23 Uhr

Naja ist ja noch etwas hin bis ihr wirklich peinlich seid dauerts sicher noch bis er in der Pubertät ist. ;-)

LG

Beitrag von sparrow1967 03.03.10 - 09:33 Uhr

Manche machen sich Probleme, wo keine sind.

Sind die TReffen PFLICHT? Auch für die Kinder? Dann hätte ich schon keinen Bock mehr drauf.


sparrow

Beitrag von lisanne 03.03.10 - 12:07 Uhr

Ich verstehe ebenfalls nicht warum du das komisch gefunden hast das das Kind im SOmmer nicht dabeiwar und JA, ich würde meinen Sohn absolut zur Oma lassen wenn er gerne möchte auch wenn es vielleicht vorher anders geplant war.

LG Lisanne

Beitrag von h-m 03.03.10 - 12:19 Uhr

Ich finde das nicht komisch. Ich denke, dass das Kind selbst entscheiden dürfen sollte, was es lieber machen möchte.

Beitrag von .nefur. 03.03.10 - 12:44 Uhr

Hallo Bina,

ich denke, du hast Probleme gesehen, wo gar keine waren!

LG und lass ihn zur Oma (mein Tipp)