Tipp für ein Buch

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anne53 03.03.10 - 09:06 Uhr

Hallo,

hat vielleicht jemand einen guten Tipp für ein Buch für meinen kleinen Enkel (2,5). Er liebt Bücher, bei denen man etwas machen kann, z.B. was rausziehen oder ausklappen oder sowas.

Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von murmel72 03.03.10 - 10:00 Uhr

Hallo,

wenn dein Enkel sich fuer Baustelle, Bagger und sowas interessiert, kann ich das hier sehr empfehlen

http://www.amazon.de/Achtung-Baustelle-Spielbuch-Sabine-Cuno/dp/3473312835/ref=sr_1_6?ie=UTF8&s=books&qid=1267606684&sr=1-6

Unser Sohn liebt dieses Buch heiss und innig. Es muss ueberall hin mit... Urlaub, Auto, Kinderwagen :-)

Das ist auch superstabil verarbeitet. Bei uns ist in 1,5 Jahren noch nichts kaputtgegangen, was sonst bei Spielbuechern schnell passiert.

LG
Murmel

Beitrag von littlecat 03.03.10 - 20:37 Uhr

Hallo,

wirklich toll gemacht sind die Junior-Bücher aus der Wieso Weshalb Warum-Serie von Ravensburger. Themen, die Kinder interessieren, Informationen gut aufbereitet, außen stabiler Einband, innen Spiralbindung mit jeder Menge Klappen, teilweise mit halben Seiten, die das Geschehen verändern, Fühlelemente - wir sind begeistert.

Eine ganz nette Serie gibt es im Coppenrath-Verlag:
http://www.amazon.de/Was-f%C3%A4hrt-da-mit-Blaulicht/dp/3815778840/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1267644753&sr=1-1

Ansonsten steht unser kleiner "Bücherwurm" gerade auf die kleine Raupe Nimmersatt (und natürlich die Löcher im Buch).

Nimm ihn doch vielleicht mal mit in eine Buchhandlung oder stöbert mal in der Bibliothek. Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass sich unsere Maus mitunter Bücher aussucht, die ich nicht gewählt hätte - und wir haben dabei auch schon wirklich tolle "Funde" gemacht.

LG
Littlecat

Beitrag von sarina76 03.03.10 - 20:37 Uhr

Hallo,

bei uns sind im Moment die Wimmelbücher total angesagt. Man kann dort zwar nicht rausziehen oder so,
aber meine Kleine hat sich die Bücher so oft angesehen, daß sie vom vielen blättern auseinander gefallen sind.

Lg Steffi

Beitrag von murmel72 04.03.10 - 10:13 Uhr

Ist doch immer wieder nett, was fuer ein freundliches Feeback man nach hilfreichen Tips bekommt #rofl

Beitrag von anne53 04.03.10 - 10:22 Uhr

Tja murmel, das ist hier so!
Hier bekommt man meist kein Feedback !
Ich danke Dir und allen anderen aber trotzdem schon mal für die Tipps ! #danke#danke

Ich hätte das schon noch gemacht, wollte aber noch heute abwarten !

Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von murmel72 04.03.10 - 11:51 Uhr

Nein, das ist nicht immer so hier :-)

Ich versuche zumindest immer, ein Feedback zu geben, wenn andere User mir helfen.