Nabelpiercin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von canimcigim 03.03.10 - 09:06 Uhr

Hallo ihr lieben
bin nun zum 2. mal #schwanger und obwohl ich in der 19. ssw bin hab ich schon einen rechten bauch :-) nun meine Frage seit einer woche spannt mein piercin so fest, dass ich es rausnehmen musste. letztes mal habe ich täglich durchgestochen, damit es nicht zuwächst. aber diesmal ist es total entzündet...kennt ihr das auch? muss ich wirklich auf mein piercin verzichten #zitter

Beitrag von reamaus 03.03.10 - 09:10 Uhr

Hallöchen,

also wenn`s entzündet ist, würde ich es vom Arzt ansehen lassen.
Ansonsten gibt`s ja extra Piercings für die Schwangerschaft - die haben einen längeren flexiblen Stab. Das habe ich auch. Hatte es in der 1. Schwangerschaft bis zum Ende drin und dneke, diesmal wird es auch so klappen.

LG, Reamaus (26.SSW)

Beitrag von graublau 03.03.10 - 09:11 Uhr

Guten Morgen,

lass erstmal die Entzündung ausheilen und dann kannst du es immer noch wieder jeden Tag durchstechen.

Bei mir war es so das es gerade am Bauchnabel auch nach Wochen ohne was drin problemlos wieder durch ging.

lg alex

Beitrag von babybamsi 03.03.10 - 09:37 Uhr

Hi,

geh doch mal zu deinem Piercer und lass dir ein Tefflon Piercing geben, das ist elastisch und ich bin super zufrieden, das mit dem immer wieder durchstechen ist ja auch nicht wirklich ne tolle Lösung! So kann sich das Piercing schön mit dehnen!

Beitrag von traumwolke23 03.03.10 - 09:40 Uhr

huhu hatte auch ne ganze zeit nen flexiblen stag aber der hat auch nicht mehr lange gehalten.... wie lange haste denn schon dein piercing? ich hab meins ganz rausgemacht. das wächst bei mir eh nicht zu...hab das schon 10 jahre. lass es am besten ganz raus... kannst es ja danach wieder rein machen. und desinfizier deinen nabel mal.... das verheilt meistens alleine.

lg sarah et-34