Was zum Frühstück mit 8,5 Monaten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von neelix1979 03.03.10 - 10:01 Uhr

Hallo Zusammen,

mein Sohn ist nun 8,5 Monate alt und bekommt gerade seinen ersten Zahn. Leider ist dadurch sein Essverhalten arg gestört. Er hat eigentlich immer alles gern gegessen, doch mit dem Frühstück hatten wir schon immer ein Problem.

Er nimmt keine Flasche mehr, es sei denn es ist Saft oder Tee drin. Milch geht einfach nicht mehr. Kann das z.B. daran liegen, dass wir von 1er auf 2er Hipp gewechselt haben ?

Nunja, mich würde mal interessieren, was ihr euren Babys zum Frühstück gebt.
Ich brauche einfach mal wieder ein paar Ideen. Vielleicht schmeckt meinem Sohn ja irgendwas davon.

Danke

Lg Ulrike

Beitrag von jessi0204 03.03.10 - 10:13 Uhr

Hallo.
Mein Sohn ( 7 Monate) bekommt zum Früstück ein Butterbrot oder Brötchen.
Meine Nichte ist auch eine schlehcte Esserin, sie frühstückt meist Tomate/ Gurke oder einen Obstsalat. Sowas wie Brot geht bei ihr garnicht. Ist aber auch mittlerweile 2 Jahre

LG

Beitrag von glueckskleechen 03.03.10 - 10:16 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist 9,5 Monate alt und frühstückt schon länger Alnatura Kindermüsli mit Pre Milch angerührt.

Manchmal isst sie auch Brot mit Obstaufstrich.

gib halt wieder die andere Milch, 2er ist eh unnötig!

LG #klee

Beitrag von piepmatz306 03.03.10 - 10:31 Uhr

Bei uns gibt es Reiswaffel und Obst am vormittag....frühs stille ich noch aber das reicht nicht bis zu mittag#mampf

kannst aber auch brot mit schmierkäse oder schmierwurst probieren oder ein kindermüsli usw...ausprobieren was er mag.

LG Romy mit Leonie

Beitrag von jumarie1982 03.03.10 - 11:35 Uhr

Hallo!

Alex isst seit Beikosteinführung mit 6 Monaten zum Frühstück Obst (Kiwi, Banane, Orange, Apfel, Birne, Melone, ...was grad da ist) und dazu meist noch ne halbe Reiswaffel.

LG
Jumarie

Beitrag von neelix1979 03.03.10 - 13:09 Uhr

Ihr schreibt immer von Reiswaffeln, können die die Kleinen schon essen, ohne Zähne ?

Beitrag von jumarie1982 03.03.10 - 14:26 Uhr

Na klar!
Die sind doch im Nuh durchgeweicht ;-)
Alex hat seit einer Woche erst seinen ersten Zahn (ist jetzt fast 10 Monate).