Dehnungsschmerz oder Symphyse

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenniuchris 03.03.10 - 10:05 Uhr

Wahrscheins kommt die Frage zum 100 000x
Ich war schon mal schwanger aber trotzdem wieder unsicher#zitter
Bin inder 8.Woche und bisher hatt ich immer mal diesen Dehnungsschmerz also ähnlich Mensschmerzen oder ziehen in der Leiste meist rechts.
Seit gestern abend drück es aber ganz schön doll im Unterleib so in Scharmbeinhöhe vor allem wenn ich laufe mich bewege oder ruckartig hinsetzte,selbst husten etc tut manchmal weh.manchmal auch wenn ich viel Pipi mache#hickses fühlt sich halt so an als ob die Muskulatur drüber weh tuen würde oder doch die Gebärmutter#kratz
Aber die Blase kanns doch nicht sein(ich kenne harnwegsinfekte und es brennt nicht ich muß öfters aber ss bedingt und auch große Menge nicht wie bei einer Entzündung)
Mach mir dann halt doch viel Sorgen wieviel Schmerz ok ist(was man noch als Dehnungschmerz abtut und was nicht)oder könnte es jetzt schon die Symphyse sein???(das Problem hatte ich schon letztes mal aber später)#kratz

Hab erst nä.Woche so den ersten richtigen termin und ich dreh so langsam durch#schwitz
Wenn ich wüßte es ist alles ok dann würd mich der Schmerz gar nicht stören-aushaltbar ist es ja.
Och man ich will ja nicht wegen jedem ziepen zum FA rennen-wär mir schon peinlich:-(aber solang es nicht schlimmer wird und keine Blutungen da sind-muß ich doch nicht oder?