Märzis und alle Anderen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von _shibuja 03.03.10 - 10:09 Uhr

Hallo Ihr lieben Märzis und Mitschwangeren,

gestern war ich beim FA zur KU und aufdem CTG waren schon leichte Wehen die ich auch gemerkt habe. Bei der Untersuchung hat sie festgestellt das der äußere MuMu weg ist und auch alles weich sowei fingerdurchlässig.
Gestern übern Tag verteilt hatte ich auch immer wieder Wehen-nur bemerkbar durch einen harten Bauch sowie Regelschmerzen. Und als gestern Abend auf Toilette war hatte ich rosa Schleim in meinem Höschen - heute jedoch noch nicht!
Auf was kann ich mich denn einstellen? Was würdet ihr denken oder wie sind eure Erfahrungen!
Und wie ist euer Wohlbefinden?

Viele Grüße
shibuja + #ei Muckel ET-11

Beitrag von kevinlisamama 03.03.10 - 10:31 Uhr

na du hast es ja gut ,
bei mir tut sich noch garnix und ich seit heute ein tag übern et heul dies iss ja mein drittes kind da denkt man meist das es schneller geht aber dem iss wohl nicht so.

auf was du dich nun einstellen kannst hm denk ma es könnte jeden tag los gehn man weiss es ja nie.

mein wohlbefinden lässt nach bin froh wenn der bauchbewohner drausen iss den auf dem ctg habch keine wehen aber ich habe immer wieder regelschmerzen und auch rückenaua naja wenn sie diese woche nix mehr tut werde ich meinen 3 ks bekommen da eine einleitung mein und dem baby schaden kann durch zwei ks zu vor auch wenn diese 5 und 3 jahre zurück liegen.

lg stefanie 40+1