Wie nennt ihr euer Baby während der ss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mela5 03.03.10 - 10:14 Uhr

Guten Morgen zusammen!

Frage steht ja schon oben......

Bin momentan bei "Muckelchen" aber mein Mann meint, dann vermutet jeder gleich einen Jungen.....

Wie nennt ihr die Kleinen während der ss, ohne dass man gleich auf ein Geschlecht schließen kann????

LG
Mela mit noch Muckelchen 14+2

Beitrag von belletza 03.03.10 - 10:15 Uhr

Hey,

Ich sag Erdnuss. Mir völlig egal ob die anderen meinen sie hören da ein geschlecht raus :P
Hab das bei meiner Tochter auch gesagt Erdnuss und ist ein Määädchen gewesen. Klingt einfach süß.

Muckelchen auch :)

Liebe Grüße

Beitrag von frechdachs33 03.03.10 - 10:15 Uhr

wir nennen es spatz oder bauchzwerg oder wühlmaus

denn wir wissen nicht was es wird

lg elfi et-17

Beitrag von babybamsi 03.03.10 - 10:15 Uhr

Unser Baby heißt " Bamsi" darauf ist mein Schatz gekommen ist eine Ableitung von BAUS. da er mein Bär ist und ich seine Maus! Hab schon gesagt, den Namen hat unser Knirps weg, wird irgendwie immer ein BAMSI bleiben! :-)

Beitrag von lillemus28 03.03.10 - 10:23 Uhr

Wie süss, BAMSE heisst auf dänisch BÄR und ich nenne meinen Mann darum auch immer BAMSI! :-)

LG
C.

Beitrag von sonne-1578 03.03.10 - 10:16 Uhr

Hi
Am Anfang habe ich immer kleiner Mann, Schatzi genannt.Seit langem Nenne ich ihn beim Namen( Alexander)
lg Bianca;-)

Beitrag von babylove05 03.03.10 - 10:16 Uhr

Hallo

Wir haben sie von anfang an Ivy genannt (so soll sie mal heissen ) weiss auch nicht wieso , aber war so nen inneres gefühl das es ein Mädel wird, wenn nicht na dann eben nicht lol

Ansonst sag ich Kampfbauchmaus oder Bauchkröte ....

lg Martina

Beitrag von poldie2304 03.03.10 - 10:16 Uhr

Hallo!

Bei uns heißt es "Blumenkohl".

Das hat sich unsere große Tochter einfallen lassen.
Sie hat die Sendung Lauras Stern geguckt und da ging es um ein Baby, das immer lachte, wenn man es am Bauch gekitzelt hat und Blumenkohl gesagt hat.
Ansonsten "das Baby".

LG
Lisa mit Blumenkohl

Beitrag von isaner 03.03.10 - 10:16 Uhr

Codename Lucky Luke war ne Idee von meinem Mann aber ich rede immer von meinem Baby#verliebt

Beitrag von dgks23 03.03.10 - 10:16 Uhr

Hallo!

Ganz am Anfang nannten wir es Böhnchen! #rofl
Dann Zwergi und jetzt da wir wissen es wird ein Mädchen Kleine!

lg dgks23

Beitrag von traumwolke23 03.03.10 - 10:17 Uhr

schwibbelschwabbel lol

Beitrag von sunshine2077 03.03.10 - 10:19 Uhr

Also unsere Beiden waren eigentlich die Würmchen, bis meine vierjährige Nichte mit den Worten ankam " Die Babys von Tante Mela heißen Pitti-Platsch und Schnappi!!!" #rofl
Tja inzwischen heißen sie auch bei uns so

Lg Sunshine mit #ei#ei (9+5)

Beitrag von jayda2009 03.03.10 - 10:20 Uhr

hi

wir nennen unsere tochter, seitdem wir das outing hatten, dass es ein mädel wird

püppi #verliebt

lg jayda

Beitrag von biene8520 03.03.10 - 10:26 Uhr

Hallo!

Bei uns ist es einfach "Krümel" oder "Maus" oder die Kleine (weil Mädchen).

LG
Biene

Beitrag von leboat 03.03.10 - 10:28 Uhr

püppi #verliebt

Beitrag von inge79 03.03.10 - 10:29 Uhr

Unser Zwerg heißt entweder Kleiner, dickes Ding oder Gerät #rofl

Ich glaub dickes Ding bzw. Gerät deshalb, weil mein Mann mich auch ab und an so nennt #verliebt

LG

Beitrag von eishockeyhexe 03.03.10 - 10:30 Uhr

Mein Menne und ich sagen " Fussel" da kam mein freund drauf, weil er meinte das auf dem ersten ultraschallbild ein Fussel sei (er wollte ihn wegwischen #rofl #rofl)

und meine beste freundin sagt " Terrorkrümel", das kommt weil ich blutungen hatte und sie meinte das das kleine Terror macht in meinem bauch...

Beitrag von julie8r 03.03.10 - 10:30 Uhr

Zuerst war's das "Käferchen". Dann (nach dem ersten Ultraschallbild, siehe VK) das "Gummibärchen". Danach das "Überhangmandat".

Seit gestern wissen wir, dass es ein Mädchen ist. "Überhangmandat" geht gar nicht mehr. Bin mal gespannt, was als nächstes kommt…

#blume Julie

Beitrag von blackcat9 03.03.10 - 10:34 Uhr

Hallo Mela,

Muckelchen ist doch ein schöner Kosename.

Colin war immer "Krümel", "Bauchmaus" oder "Terrorzwerg". Je nachdem, wie er sich grad im Bauch bewegt hat und wie groß er war. Also wir dann das Outing hatten, wurde daraus "Kurzer". Das ist er heute noch und er ist 20 Monate alt. ;-) Bei meinen Eltern war es nach dem Outing "Prinz". Seit seiner Geburt (und der Enthüllung der Namenswahl) ist er bei seinen Großeltern und der restlichen Familie der "Kurze" oder "Prinz Colin".

Ich finde solche Spitznamen einfach zuckersüß.

Beitrag von spotzal-81 03.03.10 - 10:34 Uhr

Wir haben zu unserem Baby immer Krümel gesagt. Es hat zwar dann immer geheißen: "Ah, dann wisst ihr also doch, was es wird, ein Junge, oder?"
Wir wussten es aber nicht, haben uns überraschen lassen. Und jetzt ist unser Krümel schon fast fünf Monate #schock#schock und heißt Anna #verliebt.

Schöne Grüße
Spotzal

Beitrag von mia22s 03.03.10 - 10:35 Uhr

Bubbles :-)

Beitrag von diekleene84 03.03.10 - 10:36 Uhr

ich sag immer würmchen oder krümelchen.
meine ellis sprechen es immer mit niki an, da sie fest der meinung sind es wird ein junge.
Es soll niklas heißen wenn es ein junge wird.

Liebe Grüße
diekleene84 #verliebt 14+4

Beitrag von krissi81 03.03.10 - 10:36 Uhr

Hi!

Meine Tochter hieß in der ss "Maus", mein Sohn war unser "Knöpfchen" und mein jetziger Bauchbewohner ist unser "Pünkelchen".
Die Spitznamen haben sie heute noch:-D

LG
Krissi+Melina (12.09.05)+Mailo Luka (21.04.08)+#ei (21. ssw)

Beitrag von motschekuepchen 03.03.10 - 10:41 Uhr

Das ist ja alles süß.
Also unseren Sohn nannten wir immer Keks, lag daran, dass ich in der Schwangerschaft - besonders am Anfang - Kekse und Kuchen ohne Ende hätte essen können.

Unser jetziges Wunder heißt Gürkchen - ratet mal, warum ;-)

Und wir wussten/wissen bei beiden nicht, was es ist...

LG Kristina mit Henrik (10 Monate) und Gürkchen (20. SSW)

Beitrag von binecz 03.03.10 - 10:44 Uhr

Bauchlöwe (weil es ein höchstwahrscheinlich Sternzeichen Löwe wird) oder Löwchen #verliebt#verliebt

Ist mir egal ob das nach Mädel oder Junge klingt und wir wissen es ja eh noch nicht!

  • 1
  • 2