Pickel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rumpelfurz 03.03.10 - 10:44 Uhr

Hallo!

Ich bin gefrustet. Seit ein paar Tagen hab ich eine ganz grässliche Haut. Ich sehe aus wie ein Teenie in der Pubertät. #heul

Pickel, Pickel, Pickel. Ich hab schon alles mögliche probiert, von Gesichtswasser ueber Apfelessig bis hin zu suendhaft teuren Hautcremes. Ich ernähre mich gesund, viel Gemuese, Obst usw. Es hilft einfach nichts. Bei meinen anderen Schwangerschaften hatte ich das NIE! Ich bin total am Boden...#schmoll

Habt ihr einen Tip fuer mich?


Lieben Gruss, rumpel, 14 SSW.

Beitrag von mami71 03.03.10 - 10:49 Uhr

Hallo,
da gibt es keinen Tip. Das ist die SS Begleitung. Da mußt Du einfach durch.
Hatte ich bei meiner Tochter vor knapp 12 Jahren auch. Die verschwinden nach der Geburt wieder.
Man wird ja bestimmt schon und auf jeden Fall bald sehen das Du schwanger bist und da ist doch das nicht schlimm. Es laufen noch mehr so rum.
Sei nicht gefrustet und ertrage es mit Humor. Du weißt ja schließlich für wen Du das durchmachst.
lg
Jana

Beitrag von rumpelfurz 03.03.10 - 11:15 Uhr

Ja, du hast ja recht. Ich versuche es mit Humor zu nehmen.

Danke fuer deinen aufmunternden Worte. ;-)

Beitrag von nadi-25 03.03.10 - 10:52 Uhr

hallo!!

Ich hab dieses leiden auch!!!
trockene pickelige haut!!!#schmoll
seit der ss sehe ich total schrecklich aus.....
aber da müssen wir durch! ich decke die pickel mit abdeckstift ab....da sieht man das nicht so doll auf den ersten blick!

Lg nadi+würmchen 16ssw

Beitrag von rumpelfurz 03.03.10 - 11:19 Uhr

Leiden wir doch etwas zusammen..:-)

Ich hoffe, das läst wieder nach in ein paar Wochen.


Lieben Gruss, rumpel.

Beitrag von nully 03.03.10 - 11:27 Uhr

Oh Mensch, das kenne ich nur zu gut. Seit ich ss bin, geht es mir genauso. Am schlimmsten ist es am Kinn. Da ist ein reiner Rosinenkuchen.
Ich hatte in der Pubertät keine, dafür bekomme ich sie jetzt ALLE, die damals ausgeblieben sind. Ich hatte immer reine Haut, ich kenne das gar nicht, bin auch am verzweifeln. Eigentlich hätte ich daran schon erkennen können, dass ich ss bin:-p

Und das hört wirklich bis zur Geburt nicht auf???? Oh hilfe! Ich wollte eigentlich eine hübsche Schwangere sein. Naja toll.

Bussi
Nully 6 SSW

Beitrag von sabple 03.03.10 - 12:16 Uhr

Ich habe das gleiche Problem direkt von anfang an der SS (nun 33.Woche) Es wurde die ganze zeit überhaupt nicht besser. da hilft absolut kein Cremen oder sonstiges. habe ALLES ausprobiert. Aber am schlimmsten habe ich es am Rücken und auf dem Bauch. Da fühlt man sich wirklich häßlich #aerger Hoffe so sehr, dass es nach der SS aufhört...