Werte von Schilddrüse sind da....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von apfelschorle81 03.03.10 - 11:28 Uhr

Hi Mädels,

hier mein Thread von gestern Abend:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=2523546

Habe soeben telefonisch von der FÄ die Schilddrüsenwerte bekommen:

TSH 1,73
t3 2,92
t4 0,96

Was sagt ihr dazu?? Ist der TSH Wert noch zu hoch? Er sollte bei Kiwu ja eigentlich bei 1 liegen oder?

Danke & LG,
Apfelschorle.




Beitrag von sunny3000 03.03.10 - 12:01 Uhr

hi apfelschorle,

oh der tsh-wert ist aber wirklich gut..
in der klinik wird immer von 1 gesprochen, wenn man mit medis eingestellt wird...
aber ohne medi ist 1,73 eigentlich ganz o.k...

was sagt die ärztin denn selber?

mit den anderen werten t3 und t4 kenn ich mich nicht so aus......sorry...

lg sunny

Beitrag von apfelschorle81 03.03.10 - 12:10 Uhr

Die FÄ sagt es ist alles gut... ich soll jetzt ab ZT 12 jeden zweiten Tag zum Ultraschall kommen....

Beitrag von sunny3000 03.03.10 - 13:15 Uhr

ach so..o.k.,,dann würde ich erst mal abwarten, vielleicht kann man da ja was erkennen.

drück dir die daumen:-)

nimmst du den folsäure ?

glg

Beitrag von anso777 03.03.10 - 13:21 Uhr

http://hpu-info.gmxhome.de/test/laborzettel.htm

Gib die Werte hier ein, dann sieht du genau ob sie in Ordnung sind. TSH sollte schon um 1,0 sein. Bist du bei einem Spezialisten?

LG
anso

Beitrag von apfelschorle81 03.03.10 - 14:10 Uhr

...nein, das war ein Test beim Frauenarzt...

Beitrag von blume19802003 03.03.10 - 18:41 Uhr

Hallo,
ich wurde auch schwerer schwanger und hatte vor der Behandlung mit SD-Hormonen einen TSH von 3, musste dann was nehmen und wurde mit 2,5 TSH sogar schwanger, der Wert ohne Medis ist bei dir nicht schlecht. Habe in der SS mit Medis einen TSH von 1,4.

lg :-)