Text-Vorlage für Elternzeit mit Teilzeitarbeit?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lala77 03.03.10 - 11:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Hat jemand von Euch einen gescheiten Mustertext für mich, zwecks Mitteilung der Elternzeit mit Teilzeitarbeit?

Das Anschreiben aus meiner 1. SS kann ich leider nicht verwenden, da die Rechtsgrundlagen sich ja vollkommen verändert haben #augen.

Habe das hier entworfen:

Sehr geehrter Herr XY,

hiermit möchte ich bereits jetzt meinen Erziehungsurlaub (sog. „Elternzeit“) für eine Dauer von 3 Jahren anmelden. Hierbei berufe ich mich auf § 16 Elterngeldgesetz. Der derzeit voraussichtliche Entbindungstermin ist der 08.06.2010.

Während dieser Zeit möchte ich jedoch von meinem Recht auf Elternteilzeit Gebrauch machen. Die Elternteilzeit beginnt mit Beendigung des Mutterschutzes, also wenn alles gut geht im August 2010. Die wöchentliche Arbeitszeit möchte ich gerne wie gehabt und unverändert (8 Std./ Woche im Büro, 4 Std./ Woche übers Home Office) beibehalten.

Ist das so ok #gruebel?

LG, #herzlich Lala 27. SSW

Beitrag von pili79 03.03.10 - 12:11 Uhr

hallo!
ich finde, das hört sich schon ganz gut an ;-)

schau ansonsten nochmal hier:
http://www.test.de/themen/kinder-familie/infodok/Elternzeit-Musterantrag-1276519-2276519/

alles gute!

Beitrag von -leni-82 03.03.10 - 18:24 Uhr

ich muss auch noch nen Antrag stellen, aber wie ist das mit der Anzahl der jahre???