Kirschkernkissen verbrannt!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kugel2010 03.03.10 - 11:56 Uhr

Hilfe, mir ist eben mein KK-Kissen in der Micro verbrannt, hatte es wie immer drei Minuten auf der Stufe drin, wie immer! Hab die Tür aufgemacht und mir kam voll der Rauchdampf entgegen! Hab alle Fenster aufgerissen und hab frische Luft geschnappt!

Jetzt stinkt es überall!

Ist euch das auch schon mal passiert?? Habe auch um meinen Krümel Angst (6+2), oder dass ich ne Rauchvergiftung haben könnte!!!!

Hab voll die Panik..... Wer hat Erfahrung???

Beitrag von hexe201184 03.03.10 - 11:58 Uhr

bei ner rauchvergiftung würdest du hier nicht mehr schreiben, sondern nach luft ringen und dem wurm ist zu 100 % auch nix passiert....
das einzige was blöd ist, ist der gestank, aber das geht auch wieder vorbei...;-)

Beitrag von kugel2010 03.03.10 - 12:01 Uhr

Meinst du der Gestank der jetzt überall ist - trotz Dauerlüften - ist schädlich???

Beitrag von sanigirl 03.03.10 - 12:00 Uhr

Meiner Schwester is das auch schon passiert, daher lege ich Kirschkernkissen nur noch auf die Heizung!

Rauchgasvergiftung hättest du definitiv nen starken Hustenreiz!

Alles Gute!

Beitrag von stefanie0410 03.03.10 - 12:10 Uhr

Habe ich auch geschafft ... :-[

Auf jedenfall kannst du es jetzt wegschmeißen, die sind drinne so verkohlt, bei jedem erneuten Versuch, das Kissen zu erwärmen, STINKT ES SOFORT #schwitz

Kaufe mir jetzt lose Kirschkerne und nähe mir selbst ein neues Kissen zusammen ;-)

LG, Stefanie

Beitrag von s.klampfer 03.03.10 - 12:10 Uhr

Sorry ich muss grad lachen, MIR ist das genau selbe passiert. #hicks und ich dachte sowas kann nur mir passieren, naja, das kissen ist in den Müll gelandet. Hab eh genug zuhause, und ne Vergiftung hast du sicher nicht! ;-)

Beitrag von wir3inrom 03.03.10 - 12:11 Uhr

Dann darfst du auch nicht mehr vor die Tür gehen, denn da atmest du ne Menge an Abgasen ein. ;-)

Schön durchlüften!

Beitrag von jazzmin83 03.03.10 - 12:13 Uhr

deshalb macht man ja auch eine tasse mit wasser mit rein :-p
rauchvergiftung hast du nicht

Beitrag von simerella 03.03.10 - 13:50 Uhr

Muss mich als Kinderkrankenschwester anschliessen, wir haben in der Klinik auch immer ein Glas Wasser mit in die Micro gestellt und die Kirschkernkissen nie Länger als eine Minute drin gelassen.
An ne Rauchvergiftung glaube ich eher nicht, aber dieser Gestank ist auch leider Gottes hartnäckig!

Viel Erfolg beim Lüften,
simerella.

Beitrag von nepomuk06 03.03.10 - 12:34 Uhr

Mir ist das auch schon passiert. Es hatte nicht nur gequalmt sondern sogar schon gebrannt. :-)

Einfach gut durchlüften und vom Schreck erholen. ;-)

Beitrag von kugel2010 03.03.10 - 13:01 Uhr

Danke, dass ihr mich sooo beruhigt habt und dass ich nicht die einzige bin, der es schon so ergangen ist!

Beitrag von binecz 03.03.10 - 13:43 Uhr

Hab schon ganz oft gehört das es nicht empfohlen wird die KKK in die Micro zu tun. Da eine Micro von innen nach aussen erwärmt und es sein kann (wenn man nicht ordentlich schüttelt und so), dass sich die Kinder dran verbrennen wenn die es bewegen. Also immer schön Vorsichtig sein!