Frage wegen Dehnungsschmerz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mizu1979 03.03.10 - 12:02 Uhr

Hallo ihr lieben !!!

Ich habe mal eine frage wegen dem Dehnungsschmerz, ich lese hier immer ziepen rechts oder links in den leisten.
Bei mir zieht es aber eigentlich hauptsächlich im UL so krampfartig.
Ist das auch normal ???#zitter
Bin jetzt in der 7. Woche

LG Mizu;-)

Beitrag von betzedeiwelche 03.03.10 - 12:07 Uhr

Das hab ich auch dagegen hift gegelmäßig Magnesium nehmen. Naja ich vergesse es oft und daher hab ich das immer wieder aber ansonsten hilft es mir ganz gut. LG Betzy

Beitrag von mizu1979 03.03.10 - 12:13 Uhr

Hi Betzy !!!

Danke für deine Antwort.
Du warst doch vorher auch im FOKIWU Forum oder ?

LG Mizu;-)

Beitrag von betzedeiwelche 03.03.10 - 12:24 Uhr

Ja richtig, kenne Deinen Namen auch noch hab gar nicht drauf geachtet. Schön das man sich hier wieder trifft und das es auch bei Dir geklappt hat. LG

Beitrag von hikoni 03.03.10 - 12:17 Uhr

Hallo,

ich habe das von Anfang an und das teilweise sehr schmerzhaft. Mit Krümmel ist alles in Ordnung. Nehme auch Magnesium abber weg geht es leider nicht.

Meine Aerztin und die Aerztin von der Nackenfaltenmessung sind beide der Meinung das alles in Ordnung ist und es einfach die Mutterbänder, also Dehnungsschmerz ist.

LG
Hikoni + Krümmel 14 ssw