Umfrage:Tattoo?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bini83 03.03.10 - 12:15 Uhr

Hallo

Ich bin mir gerade am überlegen was tattoos an geht,also ich hab den namen von meinem grossen tättoowieren lassen der kleine kommt in juni wen ich abgestillt hab.Ich möchte noch von jedem ein Fussabdruck zum Namen tättoowieren lassen weis aber noch nicht ob oben oder unten am Namen,der nahme ist auf meinem unter arm innen knapp eine hand länge von der hand innenfläche weg nich so gross,mittelfinger lang und 2 finger breit,man bis ich das erklärt hab#schwitzso nun der fussabdruck soll oben an die schrift dan kommt er bis auf den oberarm,oder unten dan ist er nich so offensichtlich und ist auf der seite gegen ellenbogen#schwitzwas würdet ihr besser finden#schein #dankefür eure Meihnung:-D lg bini+ramiro+ryan11.12.09

Beitrag von monab1978 03.03.10 - 12:18 Uhr

Hi und sorry, ich hab nichts verstanden. Ich bin auch voll dafür, dass man mal was abkürzt, oder keine Grossbuchstaben verwendet, wenns mal schnell gehen muss. Ich vertipp mich auch mal. Aber deinen Text kann man vor Rechtschreibfehlern und komischem Satzbau einfach mal nicht mehr verstehen. Sorry!
Mona

Beitrag von bini83 03.03.10 - 12:41 Uhr

Das kann sein,es musste schnell gehen!

bini

Beitrag von -vivien- 03.03.10 - 12:46 Uhr

du bist nicht alleine...ich habs leider auch nicht verstanden#kratz

Beitrag von lissi83 03.03.10 - 14:28 Uhr

Ich checks auch nicht wirklich#kratz

Beitrag von haruka80 03.03.10 - 12:18 Uhr

Ich würde das beim Tättoowierer klären lassen, er kann ja Abdrücke machen und dir das so hinkleben das du schauen kannst, was dir besser gefällt.
Ich habe mich Fr. grad tättoowieren lassen, den Namen meines Sohnes in japanischen Schriftzeichen, hatte auch überlegt, wos am besten aussiehtund der Tättoowierer hat mir 3 Stellen vorgeschlagen und das hingeklebt, ich mir angeschaut und die beste Stelle ausgesucht.

L.G.

Haruka

Beitrag von schnabel2009 03.03.10 - 12:27 Uhr

Generell würde ich mich nicht an sichtbaren Stellen tättowieren lassen, macht sich im Job nicht so gut finde ich.
Also eher Oberarm, wobei ich Fußabdrücke als Motiv auch nicht so prickelnd finde.

LG schnabel

Beitrag von emeri 03.03.10 - 14:23 Uhr

hey

"wobei ich Fußabdrücke als Motiv auch nicht so prickelnd finde."

seh ich auch so. hat meist etwas von einem grauen leberfleck.

lg emeri

Beitrag von jessi15344 03.03.10 - 13:08 Uhr

hallo,also ICh würde mich niemal an schnell sichtbaren stellen tattowieren lassen also fällt unterarm auch weg.ich arbet im verkauf und habe immer eine kurzärmlige bluse an mit schlips und wenn ich dann nen tattoo am arm hätte würde mein chef mich raus werfen.eine kollegin von mir ist auch von oben bis untern tattowiert aber eben nicht da wo man es sieht.

lg jessi

Beitrag von koerci 03.03.10 - 14:20 Uhr

Ehrlich gesagt habe ich deinen Text überhaupt nicht richtig lesen können #schein

Vermute aber mal, du überlegst, WO die Fußabdrücke hin sollen, oder?

Da würde ich dir raten mit den Abdrücken zum Tätowierer zu flitzen, und er soll sie dir mal aufmalen. Dann siehst du ja, wo es besser aussieht #pro

Beitrag von wolli-andi 03.03.10 - 16:16 Uhr

hallo bini!!

Deine Ausdrucks- und Rechtschreibweise ist
einwenig chaotisch und irritierend.

Wenn es Dir um die Platzierung der Fußabdrücke
geht, kannst Du es Dir nicht erstmal aufmalen
lassen, um zu gucken, wie es aussieht?

LG wolli-andi