Warum träume ich solch mist??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von struffelchen 03.03.10 - 12:20 Uhr

Schon seit ein Paar Tagen träume ich totalen Blödsinn..

Ich träume immer das ich Party machen gehe, Alkohol trinke und Rauche wie ein Schornstein und das alles obwohl ich auch in meinen Träumen Schwanger bin... #schock

Jeden Tag werde ich wach und habe denn ein schlechtes Gewissen, obwohl ich doch eigentlich garnix gemacht habe...
Aber meine Träume sind so verdammt echt...

Warum traumt man so einen Quatsch???
Ich versuch doch alles richtig zu machen...

War seit dem pos. Test nicht mehr weg feiern, rauche seit der 6. SSW nicht mehr und Alkohol trinke ich schon garnicht...
Nagut, ich habe zu Silvester mit einem minimalen Schluck Sekt angestoßen... #hicks

Diese TRäume treiben mich noch in den Wahnsinn...

Lg Struffelchen + #baby Würmchen inside

Beitrag von dragonmother 03.03.10 - 12:21 Uhr

Ist normal. Man verarbeitet alle Ängste in den Träumen.

Lg

Beitrag von babylove05 03.03.10 - 12:25 Uhr

Ganz einfach ... weil im Traum man all das verarbeitet was mach oft am tag auschaltet .... Im traum ist dein Hirn die einzige zeit am Tag nicht unter deiner Kontrolle ....

Also beschäftig sich dein Gehirn mit dingen , die du normal verdrägst oder einfach nicht dran denkst ....

Ich hab heute nacht geträumt das ich mein sohn ( mittlerweile 2 jahre ) in einem krankenhaus verliere... und er in einer reisen spielhalle irgendwann nach std langen scuhen auftaucht , die spielhalle ist im Krankenhaus lol .... So einquatsch .. aber ich weiss genau wieso ich so ein scheiss träume , den mein Ex Mann hat immer mal wieder solche 5 min wo er meint er müsste mir mal wieder drohen meinen Sohn weg zunehmen ( leider ist die Scheidung noch nicht durch , und somit das Sorgerecht , was wir beide behalten und das aufenthaltsbestimmungsrecht was bei mir bleibt geregelt ... ) ... Leider ist das mein weekspot , und er weiss das mir nix im leben wichtiger ist als mein Sohn .....



lg Martina

Beitrag von herrminchen 03.03.10 - 12:26 Uhr

Mir gehts genauso. Im Unterbewusstsein beschaeftigt man sich nun mal mit all den Dingen..
Ich traeum auch immer wahnsinnig viel Mist und mich beschaeftigt das auch immer noch den ganzen Tag...
Ich rauch und trinke auch schwanger in meinen Traeumen und flirte etc mit anderen Maennern...
Heute Nacht hatte ich dann mal wieder so einen Zahnverlust-Traum in dem einem alle Zaehne nacheinander ausfallen und keiner wollte mir helfen #zitter

Ich hasse das auch und es verwirrt mich immer total..

Kann man nur leider, glaub ich, nicht beeinflussen ... grr

Alles Liebe und besser Traeume :-D

Beitrag von wunder-geschehen 03.03.10 - 12:40 Uhr

Hallo Struffelchen,

also ich träum auch seit einigen Wochen jede Nacht etwas und kann mich auch immer daran erinnern. Mit der Schwangerschaft hat es eigentlich selten was zu tun. Aber immer irgendein Sch...

LG wunder-geschehen

Beitrag von lilibo 03.03.10 - 12:48 Uhr

Mach dir nichts draus!
Ich träume seit Beginn der Schwangerschaft das unser Baby ein kleines Äffchen ist. #klatsch
Hört sich Lustig an aber ich wache immer schweißgebadet auf.
Hab dann in der 26.SSW extra ein 3D Ultraschall machen lassen um ganz genau zu sehen das es kein Äffchen ist #rofl
Seit dem sind die Träume auch weniger geworden.

lg
lilibo mit Mika inside (31.SSW)