hab da mal ne frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellj 03.03.10 - 12:33 Uhr

wir sind bereits im 7 üz nach meiner fg letztes jahr im mai!

jetzt bin ich seit 1 februar nicht mehr als 400 euro kraft in dem laden bschäftigt in dem ich vorher war.

hab mich die letzten woche wieder als 400 euro kraft merfach beworben,und gerade hat einer angerufen und meinte er möchte mich morgen nachmittag gerne sehen und mit mir sprechen wegen dem job!

ich freu mich wie eine irre!!!#huepf#huepf

ABER!!!!was wenn es diesen monat jetzt geschnaggelt hätte?bin heute ca ES +5 wenn ich den job bekommen sollte und stell dann fest ich bin ss muss ich dann gleich wieder hinschmeissen?muss ich ihm gleich bescheid sagen?

ich kenn mich da nicht aus??!!!

danke mädels

lg mellj

Beitrag von ixxmariexxi 03.03.10 - 12:37 Uhr

Hey..

Also..

Ich arbeite bei real (kennt ja wahrscheinlich jeder) wir hatten auch so ein fall..
Es kam ein junges maedchen zu mir und sagte mir das sie schwanger sei.. aber erst gestern (das is schon länger her) positiv getestet haette..
Ich sagte zu ihr das sie vorerst nichts sagen brauch (bis zum dritten monat) weil bis dahin kann ja vieles passieren (was wir ja niemanden wuenschen)
Also bis du im dritten monat bist kannst du beruhrigt weiter arbeiten..

Du musst gucken was fuer ein job du hast nen koerperlich anstrengenden oder eher einen sitzenden..

Ansonsten muesstest konntest solltest du bis zu deinem Mutterschaftsurlaub oder wie sich das auch nennt arbeiten :-)

Du bist ja gesund..=)

Lieben gruß

Lisalein

Beitrag von kroetentier83 03.03.10 - 12:43 Uhr

Manche wissen es doch gar nicht, wenn sie schwanger werden... ;-)

Also in dem Fall immer etwas länger zuwarten und für Dich auch wünschen - wenn Du positiv testest - dass alles in Ordnung ist.

Abwarten und auf den Job freuen!