Wann Fahrrad fahren

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schlafwuff 03.03.10 - 12:37 Uhr

Hallo!

Können euere Kinder schon Fahrrad fahren? Also ich mein ohne Stüzräder....
Wie alt sind euere Kinder?


LG

Beitrag von michaela_76 03.03.10 - 12:42 Uhr

Hallo,
also meine Tochter konnte mit 3 Jahren ohne Stützräder Fahrrad fahren . Sie hatte zuerst das Laufrad und dann haben wir ihr die Pedale drangebaut und los gings.

Stützräder hatte sie somit nie.

Beitrag von 3erclan 03.03.10 - 12:45 Uhr

Hallo

meiner konnte mit 3 3/4 Jahren Fahrrad fahren.Hatte davor ein Laufrad und Roller.

Stützräder finde ich furchtbar bekam keins meiner Kinder.

lg

Beitrag von h-m 03.03.10 - 12:45 Uhr

Kinder sind nun mal alle unterschiedlich.

Meine Tochter hat mit 2,5 Jahren angefangen Laufrad zu fahren. Zum 3. Geburtstag bekam sie ein kleines Fahrrad ohne Stützräder und konnte nach einer halben Stunde schon fahren.

Ihre Freundin hat es erst mit 5 gelernt, sie hatte eben weniger Interesse daran, wollte auch nicht Laufrad fahren. Dafür hat sie z.B. ein viel besseres Ballgefühl als meine Tochter.

Beitrag von lisabet 03.03.10 - 12:45 Uhr

Titus mit 3 3/4 und Jonathan mit 5 Jahren.;-)

Beitrag von athena2004 03.03.10 - 12:51 Uhr

Hi,
kurz nach ihrem 3. Geburtstag konnte meine Kleine ohne Stuetzraeder fahren.

Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungstempo und auch eigene Interessen.
Fahrradfahren ist nicht alles und einige Kinder haben einfach Angst vor der schnellen Bewegung und dem Fallen. Den Gleichgewichtssinn kann man auch anders trainieren, finde ich.

Alles Gute,

Athena

Beitrag von gigglepea 03.03.10 - 12:58 Uhr

Hallo,
die Kinder lernen es auf alle Fälle schneller, wenn sie vorher eine Weile Roller oder Laufrad gefahren sind.
Meine Große hatte immer ein Dreirad, der Umstieg aufs Fahrrad funktionierte dann gar nicht. Sie bekam dann so einen tollen luftbereiften Roller und konnte mit 6 Jahren Fahrrad fahren.
Die Kleine hatte schon mit 2 ein Laufrad und konnte dann mit 3,5 Jahren gleich ohne Stützräder Rad fahren.
Also viel Spass beim Fahren- womit auch immer.
LG giggl

Beitrag von leahmaus 03.03.10 - 13:27 Uhr

Hallo Du,

Lea ist jetzt 3,5Jahre und kann so richtig seit letzte Woche fahren,nur das bremsen müssen wir noch üben!

Sie hat zu Weihnachten das 16er Puky rad von Prinzessin Lillifee bekommen.

LG Stephie mit Lea und Hanna (9Wochen)

Beitrag von sandy_1 03.03.10 - 13:49 Uhr

Hallo,

der Kleine kurz nach seinem 3. und der Große damals mit 4,5Jahren..

Lg, Sandra

Beitrag von steinchen80 03.03.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

Mein Sohn war 3 Jahre alt als er zu Ostern eine kleines Fahrrad (12 Zoll) bekam.
Er konnte nach 2 Std. über ohne Stützräder fahren.
Vorher ist er seit seinem 2.Geburtstag Laufrad gefaheren, bie es das konnte sind allerdings gute 8 Wochen vergangen.

Meine Kleine ist 2 jahre alt, gestern aufs Laufrad aufgestiegen und direkt richtig gefahren.

Das ist aber wirklich so unterschiedlich, das kann man so einfach wirklich nicht sagen.

Liebe Grüsse.

Steinchen

Beitrag von sunshine_dani 03.03.10 - 15:54 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat mit 2,5 sein Fahrrad (mit Stützräder) bekommen weil ihn ein Laufrad nie interessiert hat, mit 3,5 haben wir dann die Stützräder abgemacht und er konnte innerhalb einer Stunde ohne Stützräder fahren.

LG

Beitrag von mellika 03.03.10 - 18:33 Uhr

Unsere Tochter konnte einen Tag nach ihrem 3. Geburtstag Fahrrad fahren. Allerdings hat sie sich zu ihrem Geburtstag ein Fahrrad gewünscht und wollte unbedingt selber fahren. Jetzt ist sie 4 und fährt wie der Blitz.
LG

Melanie

Beitrag von carla_columna 03.03.10 - 18:43 Uhr

Meine Tochter ist im November 4 geworden.
Sie hat mit 2 ein Laufrad bekommen.
Fahrrad mit Pedalen hat sie nie interessiert.Obwohl wir ein kleines gebrauchtes geschenkt bekommen haben.
Jetzt hat sie vor einigen Wochen das erste mal Lust gehabt, es zu probieren.
Da das Wetter dann wieder nicht Fahrradtauglich war, haben wir länger nicht geübt (sie war schon ein paar Meter alleine gefahren, aber noch sehr unsicher).

Nun hat sie vor 2 Wochen ihren Roller (Luftbereift mit 2 Rädern von Puky) in Beschlag genommen und rollert was das Zeug hält.

Sicher kann sie nun auch bald Rad fahren, das es mit dem Gleichgewicht nun richtig gut klappt.
Werden es in den nächsten Tagen mal wieder versuchen.

LG Carla

Beitrag von migosfrau 03.03.10 - 21:10 Uhr

N'abend,

unser Sohn konnte vier Wochen vor seinem dritten Geburtstag Rad fahren. Er ist aufgestiegen und losgedüst. Vorher ist er ein gutes Jahr Laufrad gefahren. Meines Erachtens die beste Vorbereitung fürs Fahrrad.

Seine Cousine ist mittlerweile 4,5 Jahre alt und will vom Fahrrad noch nichts wissen...
Kinder sind da halt total unterschiedlich und ich finde, man sollte sie auch zu nichts drängen.
Ist das Gleiche wie mit allen anderen Dingen - Krabbeln, Laufen, sauber werden....jeder brauch da seine Zeit.

Schönen Abend noch!

Beitrag von prolactini 03.03.10 - 21:44 Uhr

Hallo,

meine Tochter bekommt jetzt zum 4ten Geburtstag ein Fahrrad mit Stützen - ich halte nichts davon Kleinkinder auf ein Fahrrad zu setzen - auch wenn ich dafür von so mancher Mutter hier gesteinigt werde. Welches Kind hat mit 2 oder 3 Jahren die nötige Konzentration nach vorne zu schauen, zu lenken, sich nicht von einem Geräusch, #Hund oder #Katze ablenken zu lassen, gleichzeitig mit Hand- und Rücktrittsbremse zu bremsen und Gefahren einzuschätzen? MEINS jedenfalls bestimmt nicht. Ich bin ja schon froh, wenn sie beim Dreiradfahren mal eine Minute nach vorne schaut. Sie zieht auch den Lenker immer noch in die Richtung in die sie schaut. Das wäre mir vorher viel zu gefährlich gewesen.

Meine Generation #rofl hat das Fahrradfahren nur mit Stützen gelernt und ich kann es heute noch!#rofl#rofl#rofl

LG
Gabi