Lass das Thermometer mal stecken

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zibbe 03.03.10 - 12:42 Uhr

Hey Mädels,
also ich weiß ja nicht. Eigentlich bin ich ein eher optimistischer Mensch, aber nachdem ich heute Morgen nicht den Höhenflug auf dem Thermometer gesehen hab, den ich erwartet hatte, hab ich das Gefühl, dass es diesen Zyklusnicht geklappt hat. Für so viel Pessimismus ist es eigentlich noch ein bißchen früh, denn ich hab meinen ES ja gerade erst hinter mir, aber ich glaub es macht mich wahnsinnig nun jeden Tag Tempi zu messen und dann womöglich jedesmal enttäuscht zu sein, wenn sie nicht steig. Ich glaube ich knicke mein ZB ab hier, weil ich sonst echt kirre im Kopf werde. Da warte ich lieber so - ohne Tempi messen - auf die Dinge, die kommen oder nicht kommen.
LG, zibbe

Beitrag von bini11 03.03.10 - 12:47 Uhr

Hallo Zibbe

Also ich hab schon mehrere ZB gesehen bei den die Tempi auch runter und dann wieder rauf gegangen ist. Hab auch gehört das sein normal dass die mal runter gehen kann wenn man SS ist. Aber ich hab auch nicht so viel Ahnung davon, sorry!
Aber ich kann dich gut verstehen, denn ich habe auch mit Tempi messen angefangen und habe es nach ein paar tagen wieder abgebrochen, weil ich son st verrückt werde?
Wie soll man nicht darn denken wenn man morgen (noch nicht richtig wach) und dann schon Tempi messen dananch hier zu urbia eintragen, Beiträge lesen und weiter verrückt machen....das bringt doch nix! Also ich habe diesen auch abgebrochen und lasse mich überraschen.

Alles gute für dich

LG Bini11

Beitrag von nini-81 03.03.10 - 12:52 Uhr

Hallo zibbe,

das ist mal eine gute Einstellung.
Hab auch aufgehört Tempi zu messen, weil ich so frustriert war und dann an ES+13 hab ich dann doch mal einen Test gewagt und siehe da, er war positiv!!!

Lass dich nicht von Temperaturkurven leiten, die machen einen manchmal ganz schön kaputt...

Wünsche dir alles Gute,

Lieben Gruß, #liebdrueck

Nini 13+5

Beitrag von fuxx 03.03.10 - 12:53 Uhr

Hallo zurück,

habe mir auch vorgenommen, dass ich ab sofort nur noch bis zum ES messe und es dann sein lasse.
Dieses ewige auf die Temperatur schauen machen einen ganz krank. Außerdem kann man eh nichts voraus sagen, bei dem einem schiesst sie sofort in die Höhe, bei dem anderen dümpelt sie rum.. und dennoch sind beide am Ende schwanger geworden.
Lieber ein bisschen entspannen und sich die Dinge entwickeln lassen.

Beitrag von zibbe 03.03.10 - 13:06 Uhr

#danke Ihr sprecht mir aus der Seele. Das wäre mein erstes ZB geworden, aber es macht mich nur hibbeliger als ich eh schon bin. Unser erstes Kind haben wir auch ganz ohne Temperatur Messen hinbekommen. Dann schaffen wir das beim nächsten Mal auch. :-)

Ich wünsch euch allen noch einen schönen Frühlingstag
#sonne #klee #blume #blume #hasi #klee #blume #blume