Wie ändere ich den Schlafrythmus meiner Kleinen?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von embla 03.03.10 - 13:34 Uhr

Hallo,
hoffe mir kann hier jemand weiter helfen. meine kleine maus ist jetzt 8,5 monate alt. eigentlich schläft sie durch.
also spätestens um 18 uhr schläft sie ein, sie bekommt dann noch ne flasche oder nen brei ca um 22 uhr und schläft dann bis 5 uhr morgens. wenn sie mal wach wird bekommt sie tee.
Am Tag schläft sie vormittags ne std und nachmittags sehr sehr selten. sie ist dann auch quengelig und schreit immer wieder. habe schon alles mögliche versucht damit sie nachmittags schläft. will aber einfach nicht.
ich denke dadurch dass sie nachmittags nicht schläft, pennt sie um 18 uhr schon weg.
ich möchte versuchen, dass sie erst um 20 uhr einschläft und dann auch erst um 6 oder 7 morgens aufwacht.
könnt ihr mir da ein paar tipps geben?
wachhalten abends hab ich auch schon versucht, aber sie schläft dann einfach im sitzen ein ;)
naja.. bin gespannt auf eure tipps

Beitrag von ana2004 03.03.10 - 14:10 Uhr

Hallo,

ich habe bei meinen,der ist früher um 18.30 uhr ins bett,es so geändert,das ich alles später gemacht habe,also sprich wenn er um 6 uhr wach wird ,bekommt er sein essen,aber ich habe in um 8 uhr nicht zum schlafen gelegt,sondern erst um 10.30-11 uhr
und dann schläft er meistens 2 std so bis 13.30/14 uhr und dann lasse ich ihn wenn er will um 17uhr ne halbe std schlafen und um 21uhr geht er ganz schlafen,wenn er die halbe std nicht schläft schläft erum 20uhr.
ich habe das auch 4 tage durch gezogen,bnis er sich darn gewöhnt hat. Jetzt schläft er auch noch #huepf und gleich gehts an die frische luft habe sooooo schöne #sonne.

l.g ana2004 mit can 6 monate

Beitrag von embla 03.03.10 - 14:18 Uhr

vormittags schläft sie meist von 11 - 12 uhr. hab das auch schon rausgezögert. erst ist sie immer um 10 uhr eingeschlafen. hab sie ja auch schon oft einfach geweckt so um 20 uhr und versucht dass sie noch aufbleibt. aber wie gesagt, sie schläft dann auch im sitzen ein... leider

wir gehen auch gleich an die sonne :) haben hier auch super schönes wetter. endlich frühling juhu

Beitrag von melany19 03.03.10 - 14:51 Uhr

Hallo,
wir haben uns im 15-Minuten-Rhythmus rangetastet. Jeden Tag oder auch zweiten Tag 15 Minuten länger rausgezögert.

LG Melanie