Wieso?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sussu78 03.03.10 - 13:42 Uhr

Hört sich vielleicht dumm an aber trotzdem find ich es seltsam. Manche Frauen hier testen bei ES10 oder ES 11 und haben nen positiven test......so früh schon und manche kriegen den positiven erst nach nmt.

Ich hab heute z.b. bei ES+14 negativ getestet, seht mein zb:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=487433&user_id=734736

sieht toll aus aber trotzdem negativ. verwirrend oder#kratz hat jemand eine Erklärung für mich???

#danke

Beitrag von kroetentier83 03.03.10 - 13:44 Uhr

Kann es sein, dass Dein ES erst an ZT 20 war?#kratz

Beitrag von sussu78 03.03.10 - 13:46 Uhr


eigentlich nicht, der müßte an zt 15 gewesen sein,ganz normal.#gruebel

Beitrag von charlotte77 03.03.10 - 13:47 Uhr

Bei manchen Frauen ist erst eine Woche nach NMT HCG nachzuweisen, war bei mir damals auch so...
Dein Blatt sieht wirklich super aus ... kannst doch noch hoffen !!!!

Beitrag von sussu78 03.03.10 - 13:49 Uhr


Ich hoffe es sehr dass die Mens weg bleibt. Mein Meinem Sohn hab ich damals 4 Tage nach NMT positiv getestet. Da muss ich mich wohl noch gedulden.

Danke dir für deine Antwort, sehr hilfreich:-)

Beitrag von kroetentier83 03.03.10 - 13:56 Uhr

Okay #schein

Beitrag von wunschmama123 03.03.10 - 14:08 Uhr

ES war meiner meinung schon am 16.02! weil die tempi erst runterging bevor sie hochging... das sieht mir sehr danach aus... ich glaub dann wär NMT schon gestern gewesen es kommt aber immer drauf an wann die Einnistng ist... das das HCG erst dann gebildet wird... das ist ja nicht imme rpunkt 7 tage nach ES ...wir sind ja keine roboter...kann auch sein das es ein paar tage später war... dann kommt es an wie empfindlich dein Test war 10 er 25 er oder 50er ? und ob du mit morgenurin getestet hast oder während des tages......also gibt so viele möglichkeiten ..das HCG verdoppelt sich auch nur jeden zweiten Tag...

wünsche dir viel glück

Beitrag von sussu78 03.03.10 - 14:12 Uhr



mmh,auf dem test stand 20 u/ml glaub ich und ich hab morgens getestet nach dem aufstehen. Seltsam.#kratz

aber danke für deine hilfe#blume

Beitrag von wunschmama123 03.03.10 - 14:31 Uhr

hmmm dann hat es sich verirrt das ei und später eingenistet... warte nochmal 2 tage und t este dann nochmal ...

wünsche dir viel Glück...
bei manchen zeigt er wirklich erst eine woche später was an .. ist aber wirklich komisch

lg