Gestern positiv getestet, aber Temperaturabfall

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sally14 03.03.10 - 13:49 Uhr

Hallo,
ich habe heute morgen - allerdings um 5 Uhr - nur 36,4 gemessen, habe dann immer wieder gemessen und dann versch, Ergebnisse gehabt von 36,2 bis 36,5, aber eigentlich müsste die Temperatur doch höher sein?
Ich messe sonst immer um 7.15 Uhr und gehe gegen 0.30 Uhr ins Bett. Gestern bin ich um 22 Uhr ins Bett gegangen und habe um 5 Uhr morgens gemessen, kann das damit zusammen hängen?
Liebe Grüße
Sally

Beitrag von vonnimama 03.03.10 - 13:54 Uhr

Hallo,

das ist der Grund, warum meine FÄ mir verboten hat, weiterhin Tempi zu messen. Man macht sich nur ständig verrückt!

Zu deiner Tempi kann ich dir leider nichts sagen. Hab schließlich dein Rat meiner FÄ befolgt ;-)

Nur soviel: nicht ständig verrückt machen!

LG Yvonne

Beitrag von karra005 03.03.10 - 13:56 Uhr

Man misst nur 1x, da die basaltemperatur die "aufwachtemperatur" ist. Mit jeder Minute die du wach bist, kommt dein Kreislauf in Schwung und deshalb verändert sich deine Temperatur, wenn du merhfach morgens deine tempi misst.

Hast du eine onlinekurve, die man ansehen kann? ich kann so nämlich nicht sagen ob dieser tempiabfall von dem du sprichst eine reine Hormonschwankung ist oder ob du einen frühen Aport hattest. Die meisten Frauen die sehr früh positiv testen, erleben einige Tage später nämlich negative SST=FG.

Beitrag von sally14 04.03.10 - 14:25 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=486594&user_id=833864
Gestern abend 36,5, heute morgen 36,51, aber um 6 Uhr, bin wieder zu früh aufgewacht, dann wieder eingeschlafen und um 7 Uhr 36,71.
Hab jetzt echt Angst.
Habe gestern abend Utrogest vaginal genommen. Habe ich vom Frauenarzt bekommem.
Schau Dir doch bitte mal meine Kurve an. Ich habe erst bei ES +17 getestet, am NMT-Tag.
Liebe Grüße
Sally