Lippenherpes?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moskito2008 03.03.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

bin in der 10. SSW und habe gestern Abend Lippenherpes bekommen. Hab mal gelesen dass ne Herpes-Infektion auch zu geistigen Schäden bei Ungeborenen führen können. Soweit ich weiß handelt es sich dabei aber um eine andere Form des Herpes-Virus. Wer hat Ahnung und kann mir hoffentlich Entwarnung geben?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten #blume

moskito

Beitrag von jula77 03.03.10 - 14:12 Uhr

Soweit ich weiß nur bei Neugeborenen, wenn sie in Kontakt kommen, aber nicht bei Ungeborenen.

Kannst dich in der Apotheke beraten lassen. Da gibts eine Salbe, die man im Frühstadium der SS nehmen kann, falls es langwierig wird.

LG Jule

Beitrag von chaostrine 03.03.10 - 14:18 Uhr

Lippenherpes ist in der Schwangerschaft ungefährlich! Hab das ständig...und mein FA hat mir Entwarnung gegeben! Also, keine Panik :-)

LG, chaostrine + #ei 18. SSW

Beitrag von beatesommer 03.03.10 - 14:54 Uhr

#schock lass dir keine Märchen erzählen.
Lippenherpes ist für dein ungeborenes Würmchen absolut und total ungefährlich!!!!!!!!!!!!

Ich leide seit Kleinkindalter selber an Lippenherpes, jetzt in der SS hatte ich ein Herpes nach dem anderen.

Du mußt nur aufpassen, das du selber keine Schmierinfektion bekommst, also nicht an den Herpes packen und dann z.B. ans Auge...

Kannst auch Cremes drauf tun, aber am allerbesten haben mir immer die Compeed-Herpes-Patches geholfen.

Das sind kleine Klebepunkte, die du auf den Herpes klebst, somit sind die Bläschen eingeschlossen, jucken nicht mehr und es heilt schneller.

Keine Angst, deinem Würmchen passiert nichts!!!

Alles Gute
LG Beate ET-13