Geschlechter Frage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gabry 03.03.10 - 14:14 Uhr

Habe bereits zwei Jungs und wünsche mir ein drittes gesundes Kind...

Mich lässt es aber irgend wie doch nicht los und ich bin so neugierig was es gibt.

Ist es bereits fast schon gegeben, dass es ein 3 Junge gibt...oder kann es möglich sein, dass es diesmal doch ein Mädchen sein wird....?

Laut meiner Theorie ist es so, dass das zweite Kind zu 70% das gleiche Geschlecht wie das erste hat und beim dritten ist es dann wieder offen.also 50 zu 50

wäre froh um Meinungen

lg

Beitrag von sanigirl 03.03.10 - 14:17 Uhr

Es sind immer 50:50#kratz

Beitrag von nadine1013 03.03.10 - 14:17 Uhr

Es ist immer 50:50

Beitrag von lilasocke84 03.03.10 - 14:18 Uhr

hi gabry,

Ich habe auch 2 Söhne und bekomme nun ein Mädchen.....wie du siehst...alles ist möglich.. :-p


LG #herzlich

Beitrag von schnuffi218 03.03.10 - 14:28 Uhr

das 3. war bei mir auch ein Junge und meine Schwester hat 3 Mädchen.

Beitrag von hhmaria 03.03.10 - 14:29 Uhr

ich denke es ist immer 50:50...

es interessiert aber mich, wieso sagst du 70% und nicht 60% !!!..und dann wieder 50 zu 50???!!!
was ist dein Basis?

lg
Maria

Beitrag von heike0479 03.03.10 - 14:33 Uhr

#kratz

...würd auch sagen chancen stehen 50:50

wir haben einen dreijährigen sohn und bekommen im mai ein mädchen!

lg #blume heike mit jan 3 jahre und bauchpüppi lara 31.ssw